Die Wahrheit kommt immer ans Licht…

Die Wahrheit kommt immer ans Licht…. 3,500 Deutsche Soldaten ergaben sich im Mai 1945 auf der Insel Rab, Jugoslawien. Einer von Titos Partisanen gab in 1986 in Kanada das Folgende zu: “Die Deutschen Soldaten wurden auf alle möglichen Weisen gequält und gefoltert. Danach wurden sie in einen Bunker geführt aus alten Zeiten des Königreiches. Die Hände wurden hinter ihrem Rücken mit Draht gebunden und dann wurde der Eingang zugemauert und noch mit Beton überzogen. Das Gruft liegt in der Nähe des Hotels “Imperial” in einem Fichtenwald auf der Urlaubsinsel Rab. Ich halte es für meine Pflicht diese Verbrechen zu entblössen“.
Ca. 200,000 Deutsche Soldaten fielen in die Hände der Jugoslawischen Partisanen welche ausserhalb der Haager und Genfer Konvention einen verbrecherischen Partisanenkrieg führten. Die Deutschen Soldaten hielten sich streng an die Konventionen. Hunderttausende von Deutschen Zivilisten und Soldaten wurden in Jusgoslawien auf die grausamste Weise ermordet. „President“ Karl Carsten hat sich nicht geschämt president Tito, diesen Massenmörderer auf dessen Beerdigung in 1980 ZU EHREN!!!
( Rolf Kosiek, “Der Grosse Wendig“, Grabert verlag)

Dieser Beitrag wurde unter Bildung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

61 Antworten zu Die Wahrheit kommt immer ans Licht…

  1. Reiner Dung schreibt:

    In der glühenden Lava des Hasses – Teil1

    Die Nachkriegsverbrechen der Jugo-Titopartisanen in Kärnten und Slowenien

    Hochgeladen von laslegas am 17.11.2009
    Die Nachkriegsverbrechen der Jugo-Titopartisanen in Kärnten und Slowenien

    Andreas Mölzer, Autor und Regisseur mehrerer Film- und Fernsehdokumentationen
    Zuletzt „In der glühenden Lava des Hasses – die Verbrechen der Tito-Partisanen zwischen Karawanken und Hornwald“ (2002)

    https://bilddung.wordpress.com/2012/11/05/us-wahl-alles-bleibt-beim-alten-deutschland-soll-bluten/

    • Warum stellst Du nicht die gleichen Ansprüche – der Wahrheittsfindung für ie Opfer die Deutsche a Deutschen angerichtet hatten, in gar nicht so witer Vergangenheit: 1830 an der Innengrenze und an der Mauer erschossenen !??Die haben noch kein Denkmal und keine Namen ihre Mörder sind als ehrbare Bürger unter uns, unbescholten und wohlberentet !?
      Nach Jugoslawien hatte letztendlich die 3.500 niemad eingeladen gehabt.

      • Wir wünschen unseren lieben Freunden
        FROHE WEIHNACHTEN
        und ein gutes neues Jahr 2016.
        Ihr Lieben,
        „Alle Jahre wieder…“ feiern wir das Fest der Weihnacht und schließen uns dem schönen Brauch an, Euch wieder einmal zu grüßen. Wir Menschen können leider nicht an allen Orten sein, aber unsere Gedanken andern dennoch einmal zu diesem oder jenem, den wir kennen und lieb gewonnen haben.

        Es ist auch üblich, dass wir bei solcher Gelegenheit berichten, wie es uns geht, was wir so machen und welche Inhalte unser Leben überhaupt bestimmen. Dabei halten wir uns gerne an Jesus Christus und lernen von ihm, wie wir Gott vor allem und über alles hinaus lieben sollen, aber auch unseren Nächsten, wie uns selbst.

        So sind wir immer offen für unsere Mitmenschen, denen wir dienen und helfen, wo sich Nöte, Ängste und Sorgen in ihrem Leben breit machen. Das geschieht oft schon bei den Nachbarn, mit denen man unter einem Dach wohnt. Und der stille „Ruf“ zur Nächstenliebe setzt sich in unserer Kirchengemeinde, in der Seniorenarbeit, im Besuchs- und Begleitdienst fort. So ist unser Alltag nicht langweilig, und wir haben Freude daran, mit anderen Menschen „unterwegs“ zu sein.

        Mit der Gesundheit geht es uns dank der guten ärztlichen Versorgung immer noch so gut, dass wir keine Schmerzen und keine Klagen haben. Dafür danken wir Gott jeden Tag neu und finden immer auch genügend Zeit für einander. Möge seine Gnade und sein Segen auch zukünftig in unserem und in Eurem Leben freundlich walten, wie bisher.
        Wir grüßen Euch in herzlicher Verbundenheit.

  2. Mona schreibt:

    Hier nochmal was sehr INTERESSANTES gefunden
    *** unbedingt LESEN !!! ***

    Quelle:Die Stunde der Wahrheit

    Und was steht geschrieben im verborgenen Plan?
    Wenn wir die Ursachen der Geschehnisse in unserem Leben verstehen wollen, sollen wir uns unsere Vergangenheit anschauen und diese durchleuchten, denn dort liegt das Fundament, sozusagen der gelegte Keim. Und erst wenn wir das Fundament aufgedeckt und gereinigt haben, können wir auch die Gegenwart, aus dem Verständnis heraus ändern.Wissen Sie wer und was hinter der Flüchtlingswelle die nach Europa strömt steht?Lesen Sie sorgfältig auf den folgenden Seiten, wie der Plan zur vollen Kontrolle und Versklavung aller Menschen, seit Jahrzehnten, wenn auch nicht seit Jahrhunderten, Schritt für Schritt umgesetzt wird. Dieser Text unten, wurde im geheimen, anonym, seit Jahren nur in dieser, schriftlichen Form, von einem zum anderem weitergegeben.Vergleichen Sie die hier angeführten Absichten und Pläne, mit den heutigen Ereignissen und Erscheinungen in unserer Welt – wie Kriege, Vergiftung der Böden, Luft, Wasser, Nahrung, Impfungen, Lügen in politischen Kreisen und den Medien, das Herabsetzen aller moralischen, wie auch ethischen Werte – und Sie werden in allen Punkten erstaunliche Übereinstimmungen erkennen.
    (Anmerkungen in den Klammern,kursiv oder fett geschrieben, sind wegen des besseren Verständnisses des Geschriebenen vom Übersetzer eingefügt worden.)

    10Das Hintergrundwissen über die Ursachen der heutigen Lage in Europa – Sept./2015
    !!! * Der geheime Pakt des jüdischen Geheimbund bekannt als «Der Orden der Illuminati»
    Ausgestellt nach der höchsten Autorität des jüdischen Bograh und sanktioniert von der jüdischen Rothschild-Dynastie (Europa) und der jüdischen Rockefeller-Dynastie (USA). Und schenken Sie unserem Wort Beachtung, so soll es sein.
    DER GEHEIMBUND
    Die Illusion, die wird so groß sein, so groß, sie wird ihrer Wahrnehmung entkommen. Diejenigen die es sehen werden, werden als geisteskrank angesehen. Wir werden getrennte Fronten schaffen, um sie zu hindern, die Verbindung zwischen uns zu sehen.
    (Bezahlte «Gegner»)
    Wir werden uns so verhalten, als ob wir nicht verbunden sind, um die Illusion aufrecht zu erhalten. Unser Ziel wird umgesetzt werden,
    ein Tropfen zu einer Zeit
    , so dass wir nie Verdacht auf uns selbst lenken. Das wird sie auch daran hindern die Änderungen zu sehen, wenn sie auftreten. Wir werden immer stehen über der relativen Feld ihrer Erfahrung, denn wir wissen, die Geheimnisse des Absoluten. Wir werden immer zusammen arbeiten und gebunden bleiben durch Blut und Geheimnis.Der Tod wird zu dem kommen, der spricht.Wir werden ihre Lebensdauer kurz halten und ihren Geist schwach, während wir vorgeben, das Gegenteil zu tun. Wir werden unser Wissen von Wissenschaft und Technik auf subtile Weise nutzen, so dass sie nie sehen, was geschieht. Wir werden
    weiche Metalle,
    Alterungsbeschleuniger und Beruhigungsmittel in Nahrung und Wasser benutzen, auch in der Luft. Sie werden durch Gifte überlagert werden, wo auch immer sie sich wenden. Die
    weiche Metalle
    werden dazu führen, dass sie ihren Verstand verlieren.
    (Aluminium – Alzheimer?; Mangel an Kupfer – BSE?)
    Wir versprechen, ein Heilmittel auf unseren vielen Bereichen zu finden, aber wir werden sie füttern mit mehr Gift. Die Gifte werden über ihre Haut und den Mund aufgenommen werden, wird ihr Gehirn und Fortpflanzungssystem zerstören.
    (Kosmetika, Zahnpasta mit Fluorund SodiumLaureth Sulfate-SLS)
    Von all dem werden ihre Kinder tot geboren, und wir werden diese Informationen verbergen.
    11Das Hintergrundwissen über die Ursachen der heutigen Lage in Europa – Sept./2015
    Die Gifte werden in allem versteckt sein was sie umgibt, in dem was sie trinken, essen, atmen und tragen.
    (Fluor im Wasser, Pestizide in Nahrungsmitteln, genmanipulierte Obst- und Gemüsesorten, Abgase wie auch Chemtrails in der Luft usw.)
    Wir müssen bei der Abgabe der Gifte genial sein, weil sie weit sehen können. Wir werden sie lehren, dass die Gifte gut sind,
    mit spaßigen Bildern und Musiktönen
    .
    (Werbung)
    Wir werden sie gewinnen, um unsere Gifte durchzubringen.
    (Ärzte bekommen Prozente pro geimpftem Patient und beim Verkauf von Medikamenten bestimmter Hersteller)
    Sie werden sehen, wie unsere Produkte
    in Film
    verwendet werden und werden wachsen daran gewöhnt zu sein, und werden nie ihre wahre Wirkung erfahren.
    (Alkoholflasche und Zigaretten im Vordergrund)
    Wenn sie gebären, werden wir
    Gifte ins Blut ihrer Kinder injizieren
    und sie davon überzeugen, es ist für ihre Hilfe.
    (Bereits im ersten Lebensjahr sollten unsere Kinder bis 20 verschiedene Impfungen bekommen, wenn das Immunsystem noch nicht entwickelt ist, in den U.S. sogar bis zu 30)
    Wir werden früh beginnen, wenn ihre Gehirne jung sind, wir werden auf ihre Kinder zielen mit dem, was Kinder am meisten lieben, süße Sachen.
    (Werbung für Süßigkeiten. In sehr vielen Nahrungsmitteln befinden sich versteckter Zucker, sogar in Babynahrung)

    Wenn ihre
    Zähne zerfallen
    , werden wir sie mit Metallen füllen, das wird ihr Gehirn töten und ihre Zukunft stehlen.
    (Amalgam, Quecksilber)
    Wenn ihre
    Lernfähigkeit beeinträchtigt wurde
    , werden wir Medikamente erschaffen die sie kränker machen und andere Krankheiten verursachen, wofür wir noch mehr Medikamente erstellen werden.Wir werden sie durch unsere Macht, vor uns gelehrig und schwach machen. Sie werden
    deprimiert, langsam und übergewichtig wachsen
    , und wenn sie zu uns für Hilfe kommen, wir werden ihnen mehr Gift geben.Wir werden ihre
    Aufmerksamkeit auf Geld und materielle Güter richten
    , so dass viele nie eine Verbindung mit ihren Inneren Selbst herstellen.Wir werden sie
    ablenken mit Unzucht, äußeren Genüssen und Spielen
    , so dass sie nie mögen eins sein mit der Einheit des Ganzen. Ihr Geist wird uns gehören, und sie werden tun, wie wir es sagen. Wenn sie sich weigern wir werden Möglichkeiten finden,
    bewusstseinsverändernde Technologie
    in ihrem Leben einzusetzen.
    (Siehe Stewart Swerdlow auf S. 13)
    Wir werden
    Angst
    als unsere Waffe benutzen.Wir werden ihre
    Regierungen aufbauen und innerhalb Gegensätze etablieren
    . Wir werden beide Seiten besitzen.
    (Siehe die Rede von Georg Friedmann Seite 7 – 9)

    Wir werden immer unser Ziel verbergen, aber unseren Plan durchführen.Sie werden für uns die Arbeit durchführen, und wir werden von ihrem Schuften gedeihen.Unsere Familien werden sich nie mit derer vermischen. Unser Blut muss immer rein sein, denn es ist der Weg.Wir werden sie dazu bringen
    sich gegenseitig umzubringen
    , wenn er uns passt.
    (Kriege)
    Wir werden sie mit Dogma und Religion von der Einheit getrennt halten. Wir werden alle Aspekte ihres Lebens kontrollieren und ihnen sagen, was und wie zu denken.
    (Schulsystem, Medien)
    Wir werden sie freundlich und sanft führen und sie glauben lassen, dass sie sich selbst führen

    Wir werden alle Aspekte ihres Lebens kontrollieren und ihnen sagen, was und wie zu denken.
    (Schulsystem, Medien)
    Wir werden sie freundlich und sanft führen und sie glauben lassen, dass sie sich selbst führen.Wir werden durch unsere Gruppierungen Feindschaft zwischen ihnen schüren.
    (Teile und herrsche; Parteien)
    Wenn über ihnen ein Licht leuchten wird, wir werden es löschen durch Spott, oder Tod, je nachdem, was uns am besten passt.
    (Die Wahrheitssprecher)
    Wir werden sie dazu bringen sich gegenseitig das Herz zu zerreißen und ihre eigenen Kinder töten. Wir werden dies erreichen in dem wir Hass als unseren Verbündeten, Wut als unseren Freund benutzen. Der Hass wird sie völlig erblinden, und sie werden nie sehen, dass
    aus ihren Konflikten wir als ihre Herrscher hervortreten
    . Sie werden damit beschäftigt sein, einander zu töten. Sie werden in ihrem eigenen Blut baden und ihre Nachbarn töten, so lange wie wir es für richtig halten.Wir werden stark davon profitieren, denn sie werden uns nicht sehen, weil sie uns nicht sehen können.Wir werden auch weiterhin von ihren Kriegen und ihrem Tod prosperieren. Wir werden dies immer und immer wieder wiederholen, bis unser oberstes Ziel erreicht wird.Wir werden auch weiterhin damit machen dass sie durch Bild und Ton in Angst und Wut leben.
    (permanente Schreckensnachrichten, das Aussenden niederer Frequenzen mit H.A.A.R.P.-Anlage)
    Wir werden alle Werkzeuge die wir haben verwenden, um dies zu erreichen. Die Werkzeuge werden durch ihre Arbeit zur Verfügung gestellt werden.
    (Wir produzieren alles, auch Waffen mit denen Menschen getötet werden)

    Wir werden sie dazu bringen sich selbst und ihre Nachbarn zu hassen.Wir werden immer die göttliche Wahrheit, dass wir alle eins sind, vor ihnen verbergen. Dies dürfen sie nie wissen!Sie dürfen nie wissen, dass
    (Haut)
    Farbe eine Illusion ist, sie müssen immer denken, sie sind nicht gleich.
    Tropfen für Tropfen, Tropfen für Tropfen werden wir an unser Ziel gelangen.
    Wir werden ihr
    Land übernehmen, Ressourcen und Wohlstand,
    um die volle Kontrolle über sie zu ergreifen.Wir werden sie hinein in die Annehmen-Gesetze täuschen, welche die wenig Freiheit stehlen wird die sie haben.Wir werden ein
    Geldsystem etablieren, das sie für immer gefangen wird, sie und ihre Kinder in der Schuld halten.Und wenn sie sich zusammen schließen, werden wir sie des Verbrechens beschuldigen und der Welt eine andere Geschichte präsentieren, weil wir alle Medien besitzen.
    (Bekannte Lügen in den Medien)
    Wir werden unsere Medien nutzen, um den Informationsfluss und ihre Stimmung zu unseren Gunsten zu steuern.
    Und wenn sie sich gegen uns erheben, werden wir sie wie Insekte zerquetschen, weil sie weniger sind als sie.Sie werden hilflos sein etwas zu tun, denn sie werden keine Waffen haben.Wir werden
    einige ihrer eigenen rekrutieren, für die Durchführung unserer Pläne
    , wir werden ihnen das ewige Leben versprechen, aber das ewige Leben werden sie nie haben weil nie nicht von uns sind.Die Rekruten werden «Eingeweihte» genannt und werden indoktriniert, um den falschen Übergangsriten zu höheren Reichen zu glauben. Mitglieder dieser Gruppen werden denken, sie sind eins mit uns, niemals wissend die Wahrheit. Sie dürfen nie diese Wahrheit lernen, denn sie werden sich gegen uns wenden. Für ihre Arbeit werden sie mit irdischen Dingen und großen Titeln belohnt, aber niemals werden sie unsterblich werden und sich uns anschließen, nie werden sie das Licht empfangen und reisen zu den Sternen.Sie werden nie die höheren Bereiche erreichen – wegen der Tötung ihrer eigenen Art wird der Durchgang in das Reich der Erleuchtung verhindert. Das werden sie nie erfahren.Die Wahrheit wird in ihrem Gesicht versteckt werden, so nah dass sie nicht in der Lage sein werden darauf zu fokussieren, bis es zu spät ist. Oh ja, das wird so großartige Illusion der Freiheit sein, dass sie nie wissen werden, dass sie unsere Sklaven sind.Wenn alles an Ort und Stelle sein wird, die Wirklichkeit die wir für sie erstellt haben, wird sie besitzen. Diese Realität wird ihr Gefängnis sein. Sie werden in Selbsttäuschung leben.Wenn unser Ziel vollständig ausgeführt ist, wir eine neue Ära der Herrschaft beginnen.
    (NWO?)
    Ihr Verstand wird durch ihren Glauben gebunden, den Glauben den wir seit jeher etabliert haben.
    (Gehirnwäsche durch Religion, das Schulsystem, TV, Zeitungen, Filme)
    Aber wenn sie jemals herausfinden, dass sie unseren gleich sind, dann werden wir zugrunde gehen. DIESES DÜRFEN SIE NIE WISSEN. Wenn sie jemals herausfinden, dass sie uns zusammen besiegen können, werden sie Maßnahmen ergreifen. Sie dürfen JEMALS, NIEMALS herausfinden was wir getan haben, denn, wenn sie es tun
    (erfahren)
    , werden wir keinen Platz zu fliehen haben, denn sobald der Vorhang gefallen ist, wird es einfach sein zu sehen wer wir sind.
    (Sie haben 50% DNA-Stränge die menschlich sind und 50% von einer anderen außerirdischen Rasse)
    Unsere Handlungen werden enthüllen wer wir sind und sie werden uns jagen und niemand wird uns Schutz geben.Das ist der
    Geheimbund
    , mit dem wir den Rest unserer gegenwärtigen und zukünftigen Leben leben sollen, denn diese Realität wird viele Generationen und Lebensdauer transzendieren. Dieser Bund wurde mit Blut besiegelt, unserem Blut.
    Wir, die Einen, die vom Himmel auf die Erde kamen.
    Es darf JEMALS, NIEMALS bekannt gegeben dass dieser Bund existiert. Es darf JEMALS, NIEMALS geschrieben oder gesprochen werden, denn für die, falls es so wird, wird das Bewusstsein laichen, wird die Wut des Urschöpfers auf uns loslassen und wir werden bis in die Tiefen vergossen werden, von wo wir gekommen sind und dort bleiben bis zu Endzeiten der Unendlichkeit selbst.»
    Quellen in englischer Sprache:
    Wenn dieser erste Link angeklickt wird, klappt es nicht, bitte kopieren und wieder auf einer neuen Website einsetzen:

    http://www.illuminati-news.com/Articles/149http://www.bibliotecapleyades.net/sociopolitica/esp_sociopol_illuminati_21.htm

  3. Königsberg/Pr. schreibt:

    Hat dies auf deutsch769 rebloggt.

  4. Ich lade EUCH alle ein dieser Wahrheit ins Auge zu schauen – am 18.11.2015 im GRIMM-Center Berlin: BILLANZ DER JURISTISCHEN AUFARBEITUNG DES DDR UNRECHTS gescheitert!??
    http://adamlauks.com/2015/11/17/juristischeaufarbeitung-des-ddr-unrecht-und-verbrechen-der-stasi-justizexekutiveeine-billanz-nach-25-jahren-eine-farce-und-vergauckelung-unter-aufsicht-der-staziss/

  5. Rene schreibt:

    da klappt mir doch datt messer in der tasche auf „die deutschen hielten sich streng an die konvesionen“, naja jeder schreiberling schreibt so wie es in sein gesamtbild paßt.

  6. Mona schreibt:

    @J.G. van Dijk – u. alle anderen… Bitte unbedingt anschauen !!!
    http://trutzgauer-bote.info/2015/10/11/vor-und-nach-dem-holocaust-juedische-bevoelkerungszahlen-in-1933-und-1948/

    DEN DIE WAHRHEIT KOMMT IMMER ANS LICHT !!!

  7. Mona schreibt:

    @J.G. van Dijk – ebenso auch das !!!

  8. Mona schreibt:

    @ J.G. van Dijk – schau dir das mal an !!!
    .https://www.youtube.com/watch?v=UW3TVdmOAB4

  9. Paul schreibt:

    Die Deutschen Soldaten hielten sich streng an die Konventionen……. Ich lach mich weg. Mehr will ich zu diesem Beitrag nicht sagen…..

    • adamlauks11 schreibt:

      Si wollten noch 1944 den Totalen Krieg !?! – Das muss einer erst begreifen. Der Krieg war nach Stalingrad verloren… Dass Adolf krank war ist bekannt. Aber die ganze Generäle um ihn herum, lassen den Tod von Millionen noch zu… das kann niemand begreifen.

    • Jörg schreibt:

      ich sage mal die Soldaten aber die SS mit großer Wahrscheinlichkeit nicht. Mein Opa war auch in Russland an der Front und hat darüber erzählt,bis vor ihm eine Granate hoch ging und er ein Auge verlor.Die wußten an der Front nicht was wirklich vorging denn sie haben ihre Befehle ausgeführt.

  10. Christian F schreibt:

    Eines der videos doe einiges sagen sollten 😉https://youtu.be/QuyWzp9X9Zs

  11. Thomas schreibt:

    Das waren doch nur Deutsche…..das waren doch eh alles Verbrecher…..Ihr wisst ja…..wer ohne Schuld ist werfe den ersten Stein! MeinGroßvater war MG Schütze in einer Freiwilligen Division der Waffen SS,er hat das nie geleugnet ….er hat als Donauschwabe gegen Titos Partisanen gekämpft….war er ein Verbrecher? Ganz sicher nicht….er war Soldat, hatte seine Überzeugung und hat für sein Land gekämpft….wer von uns will sich denn anmaßen die Wahrheit der Vergangenheit zu kennen wenn wir es noch nicht mal in der Gegenwart schaffen

    • adamlauks11 schreibt:

      Thomas, die richtige Frage bei Deinem Opa und auch meinem Vater-seit September als 17 Jähriger in die SS „Prinz Eugen“ geholt- waren sie Landesverräter und somit Feinde Jugoslawiens, und nicht ob sie Verbrecher waren oder nicht. Und wenn Dein Opa Donauschwabe war wie mein Vater, und aus der Vojvodina stammte, dann war er Jugoslawischer Staatsbürger – Jugoslawien war seine Heimat und sein Land. Um diese Wahrheit kommen wir beiden nicht herum. Hat Dir Dein Großvater erzählt dass es eine Kompanie von Donauschwaben gegeben hatte an die 360 Minn die als solche auf Seiten von Titos Partisanen gekämpft hatten mit deutschen Flagge auf dem Käppi hinter dem roten Stern !?? Die Mär von Guten Deutschen Soldaten, die sich an die Genfer Konvention gehalten haben sollen, kannst Du Deinen Kindern erzählen, nicht mir. 26 Millionen in Russland und 1,7 Millionen in Jugoslawien werden nicht alle Selbstmord begangen haben !?? Mein Vater hat mir schon einiges von den „HELDENTATEN“ der Prinz Eugen erzählt und die Landser von der Wehrmacht waren nicht ein Deut besser gewesen. Und DAS hat mir dann ein ehemaliger Obersturmbahnführer erzählt und bestätigt in Haft 1982 im September. Dass die jungen Menschen die Geschichte sich gloriffizierend zurechtlegen und sich selbst und die Umgebung belügen ist hier so Sitte !?? WARUM und WOZU? Rachegefühle ? Gegenüber WEM !?? Stürmt doch los was oder wer hält Euch zurück !? Und wenn schon… FÜR WEN und WOFÜR ! Für Gauck und Merkel… ohne mich, bin schon zu alt.

      • Mi Chl schreibt:

        Heilige waren alle kriegsbeteiligten Militärs nicht, weder damals noch heute, jeder hatte damals Aktionen die nicht den Genfer Konventionen entsprachen soweit man den Überlieferungen trauen kann ….. für die heutige Zeit frage ich mich warum immer nur unsere deutsche Vergangenheit (zu den unsere und nachfolgende Generationen überhaupt nicht beigetragen haben ) uns vorgehalten wird … es gibt genug Millionenfachen Massenmord an Völkern wie Korea, Vietnam, Afghanistan ect. die von den Großmächten zu verantworten sind wie sieht es da aus mit der Ächtung !!!!! …. bei uns heist es immer gleich „Du Nazi “ nur weil man seine Kultur, die Demokratischen Errungenschaften, sein Land verteidigt und seinen Standpunkt vertritt ……

      • Michl, horch in Dich hinein und versuche in die Schulzeit zurückzudenken, was man uns in der Schule beigebracht hat. Natürlich sind wir nachkommene Generationen nicht an den Greueltaten unserer Ältern und Großälterb schuldig. Wir sollen JETZT uns selbst prüfen wie schuldig sind wir an all den Kriegen gegen Jugoslawien, Irak, Lybien, Afganistan. Wen Oberst Klein zum Brigadegeneral befördert wird nach dem er 138 Menschen, von denen keine Gefahr ausging , tötet, sind wir moralisch mitschuld , spätestens wenn die Klage abgewiesen wird und er zum Brigadegeneral befördert wird. Wir fragen uns nicht wenn 70% der Menschen gegen diesen Einsatz sind – wieso wird er immer noch gefahren!?? Im Krieg gibt es Aggressoren und Verteidiger. Der Aggressor muss nicht in ein fremdes Land eindringen und 26.000 Menschet töten, aber Du würdest auch Dein Haus und Deine Familie verteidigen, oder sehe ich da was falsch. Gauck wollte Krieg, mehr Deutsche Soldaten in fremden Ländern und merkt dass der Krieg schon bei uns angekommen ist. Das war auch im 2 WK so. am 18.t4.1945 kamen die Rächer, und besiegten das BÖSE in vier Wochen. Nun sind die Rächer in unserer Nachbarschaft angekommen… Gnade uns Gott!

  12. J.G. van Dijk schreibt:

    6.000.000 Juden !! Vergessen ??
    Ihr hat das alles selbst verursagt
    Mein Grossvater war „zu gast“ in einer euer KZ lager. Fuer mich ist ein gute Kraut ein tote Kraut
    Rotmoffen !!!!!!!!!!

    • Ein Deutscher mit Immigrationshintergrund schreibt:

      Willkommen im 21 Jahrhundert, sie armes Licht. Ihr Verlust in den Zeiten ist zu bedauern. Doch sie sollten mal nach 70 Jahren verstehen, dass die heutige Generation mit den Verbrechen nichts mehr gemein hat. Der einzige der sich an seinen Hass festhält sind sie. Schade. Stellen sie sich mal vor, 80 Millionen Deutsch würden sagen: Nur ein Toter Kaaskopp ist ein guter Kaaskopp. Dann wäre es nicht mehr weit mit dem kleinen Landstrich in unserer Nachbarschaft. Nur mal so als Gedankenansatz. Aber so sind die Deutschen nun mal nicht mehr. Und je eher sie das begreifen, umso eher können sie ihren Frieden mit sich selbst schliessen….. in diesem Sinne

    • hans schreibt:

      leicht rassistischer gedanken ? aufgrund von historischen ereeignisse die dich heute nichtmehr quälen…

    • Adler, Hidolf schreibt:

      Verbrechen ist Verbrechen!
      Sowas kann nur ein Holländer schreiben.
      Geh mit deinem Minderwertigkeitskomplex lieber mal zum Arzt du Versager!

    • Der HAss schreibt:

      und der Amerikaner mit Millionen von Sklaven und toten Indianern ist keinen Deut besser!

    • patrick obi schreibt:

      ich bin stolz auf meinen opa, der für führer, volk und vaterland ehrenvoll als ss offizier gekämpft hat…..siehe auch dazu die eherenerklärung adenauers gegenüber allen waffengattungen des dt. reiches..

    • Wolfgang Gerhardt schreibt:

      Und wie viele Hölländer haben sich freiwillig zur Waffen-SS gemeldet?

      • Hans Rülicke schreibt:

        … sogar der Gemahl der Königin erschien in SS-Uniform … ! ! !

    • Christian F schreibt:

      War klar das einer die 6 millionen juden aufgreift. Nur scheisse das zum 2 WK nur 600 tsd in Deutschland gelebt haben.😉

      In Amerika wurde dieser dünschiss schon zwischen 1915-1938 verbreitet. Nur Komisch das Hitler da noch garnicht an der Macht war.

    • Paul schreibt:

      Ganz genau….. Ich würde nicht anders denken und ich bin deutscher….

    • Chris schreibt:

      Ein Glück, dass ich Niederländer kenne, die gebildeter und aufgeschlossener sind als du Käsefresser. Euer Kleinstaat hat doch schon nach 2 Tagen kapituliert weil ihr zu feige wart zu kämpfen und keine Eier in der Hose hattet.
      Ich hoffe mein Opa hat deine Oma kennengelernt…. nackt auf dem Küchentisch und nun verpiss dich bevor die nächste Sturmflut deinen Wohnwagen wegspült du Schwätzer.

    • Geronymo schreibt:

      Mit dieser Einstellung hoffe ich, dass Du nicht in Deutschland lebst und hoffentlich auch niemals dieses Land betreten wirst. Die holländischen Soldaten und unsere Bundeswehr sind zwar heute Waffenbrüder, aber Du willst nicht vergessen, obwohl von der heutigen Generation niemand an all dem, was Du erwähnst, beteiligt war. Und im übrigen: Wie viele Deiner Landsleute haben sich damals freiwillig unter das Kommando der „Krauts“ gestellt. Urteilst Du sie auch alle und ihre Kinder/Kindeskinder ab? Schade, dass solche Typen wie Du immer wieder ihr Gehrin dort abschotten, wo man zukunftsorientiert denken muss. Ein Rotmoffe grüßt den Fiske- oder Kaskopp!

    • Omarius (Mr Omarius) schreibt:

      was habt ihr NL den angestellt als ihr nach dem krieg eure Kolonine zurück habn wolltet ??

      war da nicht was mit ner als „polizei aktion“ benannten Militärischen aktion ??

      grad als nachfahre einer Nation mit 300 brutaler Kolonial geschichte Sollten die NL sich mal bedeckt halten…..

      sage nur Bantan…

  13. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG schreibt:

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Glück, Auf, meine Heimat!

  14. robertknoche schreibt:

    Hat dies auf Freiheit, Familie und Recht rebloggt und kommentierte:
    In diesem Beitrag werden Grausameiten an Deutschen gezeigt, von denen keiner spricht! Wir sind doch sowieso die bösen Deutschen!

  15. Thulkraft schreibt:

    Hat dies auf DH.v.SS rebloggt.

  16. FtZ schreibt:

    Sieger schreiben die Geschichte …

    … manches wird übertrieben dargestellt, manches beschönigt, manches komplett erfunden und erlogen und manches einfach dezent verschwiegen, ganz so als wäre es nie passiert. Das Ganze bekommt dann einen Stempel verpasst der da heisst „Zeitgeschichte“.

    Dieses Sammelsurium („saures Gericht aus gesammelten Speiseresten“), bekommt man dann in Form von „Geschichtsunterricht“ in jungen Jahren schulisch eingetrichtert, lernt es brav auswendig und darauf basiert dann das was wir als „Meinung“, „grundlegende Information“ und die „Wahrheit“ bezeichnen.

  17. Erich Blaich schreibt:

    Tito war ein Kriegsverbrecher schlimmster Sorte!

    • wir waren Prrotter schreibt:

      das stimmt .Und ich war dabei als er in Deutschland am 24.juni 1974 mit militärichen Ehren empfangen wurde.

      • Günter grimnitz schreibt:

        Unter Tito wäre Jugoslawien noch Jugoslawien und die ganzen Balkanflüchtlinge würden nicht nötig haben aus der Heimat abzuhauen.

    • adamlauks11 schreibt:

      Weil er sein Land von NAZIS befreit hatte unter den Bedingungen einer Revolution und Bürgerkrieges. Ist Erich Dein Hass auf die Sieger des 2.ten Weltkrieges allgemein oder nur gegen Russen und Jugoslawien gerichtet. 10% der Bevölkerung Jugoslawiens wurde zum Opfer. Tito war ein Staatsmann an dessen Begräbnis Staatsmänner aus 184 Länder Kränze niedergelegt hatten. Einer der ersten Länder die Deutschland und auch die DDR diplomatisch anerkannt hatte. Dank der Verdummung und Vergauckelung kannst Du das alles natürlich nicht wissen. Den Hass auf etwas oder jemanden zu projizieren oder zu richten den man gar nicht kennt, ist für mich nicht nachvollziehbar, wahrscjeinlich weil ich nicht HIER in die Schule gegangen bin!
      Und jetzt für alle Jugoslawienhasser – es ist Deutschland doch gelungen das Land zu zerstören, die Hasser müssen endlich zufrieden sein!?? Übrigens nach der Kapitulation wurden in Jugoslawien 750 000 Deutsche liquidiert ( Greueltat) von der Kanzler Adenauer wußte. Was hat der große Adenauer gemacht? Hat mit dem Tito Deal abgeschlossen: Tito verzichtet als Sieger auf Kriegsreparationen und Deutschland läßt die Liquidierten nie erwähnen. Der Verfasser dieses Beitrages ist auf 3000 von den 750.000 gestoßen. DIE WAHRHEIT kam auf Tageslicht und das ist auch gut so.
      Und abschließend. Wenn 70 % der Deutschen gegen Einsatz in Afganistan waren und die doch dorthin geschickt werden, für wen sind die Söldner dort gefallen!?? Für den Führer Gauck und Vaterland !?? ( Beim Scheißen sollte man auch Denken und nicht nur auf die TASTEN DRÜCKEN. Aber wen dieses Palaver von den Aktuellen Problemen ablenken soll sei es drum. Das WIR von Amerikas Gnaden überrollt und überflutet werden scheint UNS gar nicht zu stören. Darüber werden wir posten wenn wir nicht mehr sind !?

  18. auge und auge zahn um zahn so stehts geschrieben in der heiligen schrift–und so braucht sich keiner wundern das es kriege gibt

  19. Eberhard Wolf schreibt:

    Die größten Dreckschweine waren die verantwortlichen Deutschen nach 1945. Die Älteren wissen das.

    • adamlauks11 schreibt:

      An die 750.000 Deutsche sollen nach der Kapitulation in Jugoslawien liquidiert worden sein. Adenauervund Tito machten einen Deal: Tito verzichtete auf Kriegsreparation und im Gegenzug blieben die 750.000 Deutsche bis heute ohne Erwähnung und ohne Gedenken. Adenauer machte damals schon Handel mit toten Deutschen, später mach der Strauss und Honecker es mit Lbenden. What´s the Different !??
      Andersrum stellen wir die 750000 den 1,7 Mio Ermordeten Jugoslawien gegenüber…Weser die einen noch die anderen sollen geehrt und betrauert werden als ob die und Jugoslawien nie gegeben hätte… WIR haben uns doch gerächt in dem WIE es zerstört und zerstückelt haben und den Salafisten den Brückjenkopf in Bosnien bauten !?? Sehe ich da was falsch !??

    • adamlauks11 schreibt:

      Was hast Du von den NSDAP Mitglieder den erwartet ! Sohn eines solchen ist Dein Bundespräsident heute, der will morgen gen Russland stürmen für Obama und Vaterland !!?

      • Wüstenfuchs schreibt:

        @Adam, alle Gegner Deutschlands im 2. Weltkrieg wurden von den Zionisten gelenkt. Die Sowjetunion war eine einzige Juden Union. Deutschland wurde damals bekriegt, weil sie die Einzigen waren, die den Zionisten den Kampf angesagt hatten.

    • adamlauks11 schreibt:

      DA hat jemand ein wahres Wort gesprochen…Marschallplan kam und es wurde einem erleichtert den Amerikanern in den Arsch zu kriechen und das trotz Rheinwiesen !??

  20. Mein Patenonkel war 7 Jahre in dieser Hölle als Kriegsgefangener bei Tito.
    Ich habe da Informationen – Oh mein Gott!!

    Darüber spricht heute keine Sau mehr – waren ja alles Nazis.

    • adamlauks11 schreibt:

      Norbert lass mir die Informationen zukommen!?

      • Norbert Kasteinecke schreibt:

        nein, es muss mal schluss sein!

      • Das was Dein Opa erlebt hatte würde ich gerne in einem Blogbeitrag verewigen… SO was darf nicht in Vergessenheit geraten… NIEMALS.
        Denke an Rheinwiesen!!!

      • Norbert Kasteinecke schreibt:

        Ich bleibe beim Nein.
        Wozu die Spacken auf dem Balkan in der Lage sind, haben wir ja in den 90gern sehen können.
        Alte Kamellen wieder aufwärmen? Nein danke.
        Mein Patenonkel Alfred hat auch , soviel mir bekannt ist, nur mit mir darüber gesprochen. Nicht einmal mit seiner Frau, geschweige denn mit seinen Töchtern.
        Er hat es mit ins Grab genommen, bei mir wird es enden.
        Unsere Opferrolle werden wir auch mit den Rheinwiesen oder den Gräueltaten eines Tito nicht mehr los. Alfred wollte Tito überleben – das hat er geschafft. Ende.
        Solange wir solche Politiker im Bundestag sitzen haben wie die Grünen, die Linke, die SPD und auch das ehemalige Centrum – jetzt Links-CDU mit einer Sozialistentuse an der Spitze können wir nur hoffen, dass es nicht noch zum Bürgerkrieg kommt.

        Ich wünsche Dir weiterhin Kraft.
        Gruß

      • Schade, ich hätte gerne gewußt in welchem Jahr er nach Jugoslawien verlegt wurde, in welcher Division er gedient hatte und wann er in doie Gefangenschaft geraten war ? Er war einer der 640.000 Deutschen die auf dem Balkan waren den Tito zu eliminieren, wofür die 7 Großoffensiven gestartet hatten die alle mit großen Verlusten ausgingen… Schade dass Du mit der Vergangenheit so umgehst. Eigentlich sind Einzelschicksale das was die Geschichte ausmacht. Mit dem Schweigen wie Onkels und Deins wird sie unterdrückt und man überlässt den Pseudohistorikern den Raum für Geschichtsfälschung. Sei froh dass dwer Onkel die Gefangenschaft überlebt hatte. 750.000 sollen mnach dem Krieg in Jugosllawien liquidiert worden sein und bleiben durch Deutsche Geschichte auch unerwähnt.

  21. diwini schreibt:

    Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

  22. Arkturus schreibt:

    Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

  23. onkelmanny schreibt:

    Hat dies auf Zeitzentrum rebloggt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s