Gerichtsvollzieher macht sich strafbar! Zwangsvollstreckung???

Honigmann – Nachrichten vom 24. August 2015 – Nr. 665

Unterstützung Honigmann Nachrichten und Honigmann-Treffen & RA-Gebühren der ausstehenden Prozesse – Herzlichen Dank

( bitte anklicken) -> Spendenkonto

Bewusstseinskontrolle der Bevölkerung – M.Vogt, Jo Conrad, H.Witte | Bewusst.TV – 23.8.2015

Video Moslem-Krawall Suhl 19.08.2015: Erschreckende Aufnahmen in Asylunterkunft

Während die Medien und Politik die Proteste vor dem „Flüchtlingsheim“ in Heidenau ausschlachten und vehement vom braunen Mob und Ausländerfeindlichkeiten sprechen, obwohl unter den über 1.000 demonstrierenden Bürgern sich Frauen, Jugendliche und Kinder befanden, fiel die Berichterstattung zu dem massiven Krawall in und vor der Asylunterkunft in Suhl vom 19.08.2015 verhältnismäßig bescheiden aus, gerne hätte man den Vorfall verschwiegen. Das nachfolgende Video zeigt tumultartige Szenen, die dann in Gewalt ausarten, einfach nur erschreckend.

2:25 Lautstarke Diskussionen. 2:47 Erste „Allahu-Akbar“-Rufe. 3:32 systematische „Allahu Akbar“-Rufe mit Einpeitscher. 3:55 Erstes hysterisches Kreischen. 4:10 Kleidungsfetzen und Gegenstände auf dem Flur. 5:05 Toilette, dort wurden vermutlich die Koranseiten heruntergepült.5:48 Kopftuchfrau geht mit Mann und Kleinkind über Treppe in untere Etage, wo es laut zugeht. 6:55 Polizisten riegeln den Gang zum „heißen“ Bereich ab, hinter der Tür sind Rangeleien zu sehen. 8:13 Ein Polizist hält einen Feuerlöscher im Anschlag wie eine Waffe. 8:30 Kamera im „heißen“ Bereich, im Gang wird heftig rumgeschrien. Polizisten werden bedrängt. 8:50 Blick aus Fenster zum Außenbereich vor dem Haus, laute „Allahu-Akbar“-Schreie. 9:50 Kopftuchfrau ruft laut „Allahu Akbar“ nach unten. 10:30 Plastikstühle werden aus Fenster nach unten geworfen. 12:09 Zerstörung der Inneneinrichtung. 12:20 Ohrenbetäubende Schreie „Allahu Akbar“. 13:25 Zusammenrottung einer wütenden Menge vor dem Haus. 15:05 Massive Schäden im Eingangsbereich. 15:20 Demolierungen werden fortgesetzt. 15:33 Menge gerät in Ekstase. 16:15 Heizkörper und anderes Mobiliar werden an Wand geschleudert. 17:00 Ohrenbetäubende „Allahu Akbar“-Schreie. 18:10 Weitere Demolierungen im Eingangsbereich. 25:55 Rhythmisches „Allahu-Akbar“-Einpeitschen, Zerschlagen von Mobiliar.

Quelle und Kommentare: http://www.netzplanet.net/video-moslem-krawall-suhl-19-08-2015-erschreckende-aufnahmen-in-asylunterkunft/