Es reicht jetzt mit Volksbetrug und Volksvernichtung !

VolkEs ist festzustellen, dass bei politischen Vertretern, wie auch der Lügenpresse, der fremdbestimmt als Besatzungskontrukt geschaffenen BRD (ohne Verfassung und noch dazu selbst ohne eigene Staatsangehörigkeit) in deren Bemühen, die durchaus heterogene Reichsbürgerbewegung zu diffamieren und zu diskreditieren, eine sowohl argumentative als offensichtlich auch fundamentale geistige Hilflosigkeit in dramatischer Weise deutlich wird. Eine wirkliche inhaltliche Auseinandersetzung mit den grundsätzlichen Positionen der Reichsbürgerbewegung findet nicht statt, es wird stattdessen, wie üblich im “Kampf gegen Rechts”, auf dümmlichste Weise polemisiert und verleumdet… 

Dies, weil man deutlich keine Argumente und auch gar keine auch nur ansatzweise Sachkenntnis hat, um einer Volksaufklärung in offener Diskussion entgegenzutreten, welche dem DEUTSCHEN VOLK jetzt etwas an die Hand zu geben bemüht ist, um aufzustehen gegen einen ungeniert antideutschen und unterdessen auch die Identität des DEUTSCHEN VOLKES durch eine invasive Überfremdungspolitik zu vernichten trachtenden Volksverrat und Volksbetrug. Damit das DEUTSCHE VOLK – der Souverän(!) – nun unter Berufung und mit dem als Souverän selbstbestimmten freien Willensbekenntnis zu seinem rechtmäßigen Staat, dem Deutschen Reich, aufsteht mit einem gewaltigen NEIN! zur BRD; wie die Mitteldeutschen 1989 aufgestanden sind mit einem gewaltigen NEIN! zur DDR.

Und genau das ist das unantastbare Recht des eben deshalb Souveräns – des Deutschen Volkes: in freier Selbstbestimmung und Willensbekundung NEIN! zu sagen zu einem System, das es nicht mehr will. Zumal wenn im Volk der Eindruck entsteht und die Überzeugung wächst, daß dieses System das Volk abschaffen, durch fremdvölkische Zudringlinge austauschen will und die nationalstaatliche Souveränität des DEUTSCHEN VOLKES von gewissenlosen Handlangern fremder, antideutscher Interessen im Zuge der Errichtung einer orwellschen “Neuen Weltordnung” an überstaatliche Gangstermächte veräußert wird.

Es brodelt im Deutschen Volk und die Wut in ihm wird täglich größer. Zeit für die Volksaufklärung um das Deutsche Reich und darüber, daß die von den Todfeinden Deutschlands als Besatzungskonstrukt geschaffene und bis heute weder mit einer sich vom Deutschen Volk in freier Selbstbestimmung gegebenen Verfassung noch mit einer Staatsangehörigkeit der “Bundesrepublik Deutschland” versehene BRD keinen Deutschen zur Loyalität und Gefolgschaft ihr gegenüber verpflichten kann, wenn der das nicht will, wenn er aus innerster Überzeugung als freier Mensch und Volksdeutscher NEIN! sagt zur BRD und sich allein bekennt zum DEUTSCHEN REICH als souveränem Nationalstaat des DEUTSCHEN VOLKES und niemandes sonst!

Das wäre ja noch schöner, wenn der Souverän – das Volk, und zwar das DEUTSCHE VOLK – nicht das unbedingte Recht hätte, eine Politik und ein System, die es nicht mehr will, aus seiner selbstherrlichen Machtbefugnis als Souverän abzulösen und zum Teufel zu jagen. Gerade dann, wenn diese Politik und dieses System das Volk mittels eines von immer mehr im Volke so empfundenen regelrechten Überfremdungskrieges offensichtlich als solches abschaffen wollen, es auflösen wollen in einer “multikulturellen Bevölkerung” mehrheitlich volksfremder, ins Land der Deutschen Eingefluteter. Wobei doch auch das Grundgesetz für(!) die BRD ausdrücklich und einzig und allein für das DEUTSCHE VOLK geschaffen ist und Politiker der BRD den Amtseid expressis verbis dem Wohl des DEUTSCHEN VOLKES leisten, nicht dem aller aus aller Welt Dahergelaufenen, die sich im Land des DEUTSCHEN VOLKES von diesem ungebeten und unerwünscht einnisten.

Ja, wo man auch hinschaut im Grundgesetz: Immer geht es dort ums DEUTSCHE VOLK! Das DEUTSCHE VOLK ist der Souverän des Grundgesetzes, keine “Bevölkerung” oder gar eine “multikulturelle Gesellschaft”. Das DEUTSCHE VOLK soll sich dereinst, nach der Wiedervereinigung GESAMTDEUTSCHLANDS (nicht lediglich West- und Mitteldeutschlands), in freier Selbstbestimmung eine VERFASSUNG geben und damit das Besatzungsstatut Grundgesetz ablösen sowie seinen rechtmäßigen Staat, das Deutsche Reich, wieder handlungsfähig machen und damit das scheinstaatliche besatzungsrechtliche Provisorium der BRD gemäß dem konstituierenden Auftrag des Grundgesetzes zur staatlichen Wiederherstellung GESAMTDEUTSCHLANDS = des Deutschen Reiches abwickeln; das DEUTSCHE VOLK soll das tun, keine “Bevölkerung” oder gar eine “multikulturelle Gesellschaft”. Von einer “Bevölkerung” oder gar einer “multikulturellen Gesellschaft” als Souverän ist im Grundgesetz keine Rede. Im Gegenteil: Die nun in der Art eines von immer mehr Deutschen so empfundenen invasiven Überfremdungskrieges betriebene Umformung eines Deutschlands des DEUTSCHEN VOLKES in eine fremdvölkisch durchsetzte “multikulturelle Gesellschaft”, eine multiethnische “Bevölkerung” ist insbesondere auch ein Verbrechen gegen den Geist und Auftrag des eben ganz ausdrücklich für das DEUTSCHE VOLK geschaffenen Grundgesetzes für die BRD.

Wenn das DEUTSCHE VOLK also der Souverän ist, dann hat dieser auch das absolute Recht, NEIN! zu sagen zur invasiven Massenüberfremdung und zur Vernichtung des Deutschen Volkes durch dessen Auflösung in einer “multikulturellen” Mischbevölkerung – und die Überfremdungspolitiker zum Teufel zu jagen. Denn selbst das Grundgesetz für die BRD ist ganz entschieden für das DEUTSCHE VOLK geschaffen, für niemand sonst!

Was jetzt, das DEUTSCHE VOLK ungefragt lassend geschieht, diese invasive Massenüberfremdung zur bedingungslosen Zersetzung und Zerstörung des DEUTSCHEN VOLKES zugunsten einer multiethnischen Gesellschaft, kann durchaus als eine Sonderform des Genozids gesehen werden und es begründet unbedingt das Widerstandsrecht des DEUTSCHEN VOLKES – des Herrens von Deutschland! – gegen eine Politik zu seiner Vernichtung als identitäres DEUTSCHES VOLK.

Ja, es ist paradox und sehr bezeichnend, wenn Volksverrats- und Volksabschaffungs-Politiker ihren Amtseid zwar ausdrücklich und offensichtlich meineidlich aufs Wohl des DEUTSCHEN VOLKES leisten, aber das Deutsche Volk dann bei ihnen überhaupt nicht mehr vorkommt, wenn sie stattdessen stets nur noch von einer “Bevölkerung” oder gleich von einer noch indifferenteren “Gesellschaft” reden. Aber das Wort “Volk” oder gar “Deutsches Volk” – für das allein doch das Grundgesetz und damit die BRD geschaffen sind -, das kommt im Sprachgebrauch der Volksverräter wie übrigens auch der Lügenpresse nicht mehr vor.

Der durch eine massenweise Überfremdungsinvasion zu bewerkstelligenden Abschaffung des DEUTSCHEN VOLKES geht also die Abschaffung des Volksbegriffes im Sprachgebrauch voraus und damit einher.

Wann hat man in einer Weihnachts- oder Neujahrsansprache selbst von hochrangigsten und deshalb ganz besonders dem DEUTSCHEN VOLK und seinem Erhalt verpflichteten BRD-Politikern zuletzt die Worte “Volk” oder gar “Deutsches Volk” gehört? Dort wird doch nur noch von “Bevölkerung” und “Gesellschaft” schwadroniert. Wer sich derat vom DEUTSCHEN VOLK distanziert, als wäre dieses etwas Unanständiges, ein Tabu und so schnell wie möglich Abzuschaffendes, dem soll das DEUTSCHE VOLK so schnell wie möglich den Laufpaß geben!

Schaffen wir die Volksvernichter ab, bevor sie uns, das DEUTSCHE VOLK, abschaffen!

Verweigern wir als Volksdeutsche mit dem unbedingten Recht durch freien Willen und Entschluß selbstbestimmter Menschen der BRD mit ihrer Überfremdungs- und Volkszersetzungspolitik jetzt entschlossen die Loyalität, den Gehorsam und die Gefolgschaft! Eines ist dabei ganz entscheidend: Die BRD ohne Verfassung und ohne eigene Staatsangehörigkeit hat kein Recht, Deutsche, die sich von ihr mit Abscheu und Grausen abwenden und ihr die Gefolgschaft und Loyalität absprechen gegen deren Willen als vermeintlich ihre Staatsangehörigen einzuvernehmen und sie gewaltsam zur Gefolgschaft und Loyalität zu verpflichten. Die Zeiten der Leibeigenschaft sind vorbei – das läuft nicht! Schon gar nicht bei einem unter der Fremdherrschaft der Kriegsgegner und Todfeinde des Deutschen Reiches und Volkes als Besatzungskonstrukt begründeten BRD (einer “Organisationsform einer Modalität der Fremdherrschaft”- OMF, wie Carlo Schmid es trefflich nannte). Wobei mit jenen auch heute noch die Fremdbestimmung über die BRD Ausübenden noch immer kein Friedensvertrag besteht und von diesen zudem die Feindstaatenklauseln gegen Deutschland und das Deutsche Volk aufrechterhalten werden.

Daß diese Feindstaatenklauseln “obsolet” seien, ist eine billige Augenwischerei für die dümmsten der Dummen. Denn “obsolet” bedeutet nur, daß diese Feindstaatenklauseln derzeit keine offene Anwendung finden, es bedeutet nicht, daß sie nicht jederzeit und sofort zur Anwendung kommen könnten, wenn immer die Siegermächte des eben noch immer nicht friedensvertraglich beendeten 2. Weltkriegs das wollen. Darauf kommt es an, das ist entscheidend!

Was also soll das vernebelnde Geschwafel von wegen “obsolet”? Wenn man denn wirklich wollte, so hätte man doch alle Zeit der Welt gehabt, die Feindstaatenklauseln längst zu streichen – daß man aber genau das nicht tat und nicht tut, dies zeigt deutlich, daß die Feindstaatenklauseln eben nicht gestrichen, sondern ganz bewußt aufrechterhalten werden sollen.

Und wenn die BRD mit der UNO, der NATO, der EU Bündnissen solcher Staaten beitritt, die gegen Deutschland und das Deutsche Volk noch immer die eben nicht gestrichenen Feindstaatenklauseln aufrechterhalten und sich mit diesen bei noch immer ausstehendem Friedensvertrag de jure im Kriegszustand befinden – dann begeht sie allerübelsten Hochverrat und muß demzufolge als Bündnispartner der Kriegsfeinde Deutschlands selber als Kriegsfeind Deutschlands und des Deutschen Volkes betrachtet werden. Besonders deutlich wird das bei den Auslandseinsätzen der Bundeswehr. Hier ist diese militärischer Verbündeter jener, welche aber doch gegen Deutschland und das Deutsche Volk noch immer die nicht gestrichenen Feindstaatenklauseln aufrechterhalten! Perverser geht´s nicht mehr!

Jeder für solche Militäreinsätze politisch Verantwortliche, jeder Befehlsgeber in diesem Zusammenhang, der sich nicht entschieden dagegen verwehrt, daß deutsche Soldaten für fremde Weltherrschaftsinteressen einer “Neuen Weltordnung” ausgerechnet als Verbündete derjenigen in Kriege ziehen, welche gegen Deutschland und das Deutsche Volk doch noch immer die Feindstaatenklauseln aufrechterhalten, der nicht darauf drängt, daß dann wenigstens erst einmal endlich diese Feindstaatenklauseln gestrichen werden – das ist ein Verbrecher der allerschlimmsten Sorte und gehört nach Kriegsrecht abgeurteilt. Denn man kann nicht gleichzeitig militärischer Verbündeter, und per aufrechterhaltener Feindstaatenklauseln erklärter Feind ein und derselben Staaten sein!

So ungeheuerlich sieht das also aus mit der BRD: Keine Verfassung! Keine eigene Staatsangehörigkeit! Keine Souveränität – was sich gar nicht deutlicher ausdrücken könnte als darin, daß die Bundeswehr kriegsverbrecherische Söldnerdienste leisten muß an der Seite derer, die gegen Deutschland und das Deutsche Volk noch immer die Feindstaatenklauseln aufrechterhalten und mit denen wir immer noch keinen Friedensvertrag haben! (Und unter den gegebenen Bedingungen übrigens auch gar nicht anstreben sollten. Einen Friedensvertrag können und sollen keine Vasallen der Siegermächte, sondern ein freies, selbstbestimmtes Deutsches Reich abschließen. Wobei ein Friedensvertrag bei gleichzeitig nicht gestrichenen Feindstaatenklauseln sowieso nicht geht.) Und jetzt wird von der BRD-Politik auch noch mit ganzem Nachdruck eine invasive Volksabschaffungs-Massenüberfremdungsoffensive durchgeführt und werden dabei aber auch alle nationalen und internationalen rechtlichen Vereinbarungen zur Asylpolitik kriminell und zynisch ignoriert – weil es eben ganz offensichtlich in allererster Linie darum geht, das DEUTSCHE VOLK so schnell wie möglich zugunsten einer multiethnischen “Bevölkerung” abzuschaffen. Deutschland abzuschaffen.

Wenn Merkel also sagt: “Wir schaffen das!”, dann meint sie damit: “Wir schaffen das DEUTSCHE VOLK ab – wir schaffen Deutschland ab!”

Deshalb, Deutsche – Sagt Euch los von der BRD! Und beruft Euch dabei darauf: Kein Regime der Welt hat das Recht, Menschen gegen deren Willen gewaltsam als vermeintlich seine Staatsangehörigen einzuvernehmen und zu beschlagnahmen – und erst recht nicht eine BRD ohne Verfassung und ohne eigene Staatsangehörigkeit!

Es geht alles mit einem gewaltlosen Kampf des zivilen Ungehorsams. Macht dabei geltend, daß ihr ausdrücklich KEINE Staatsangehörigen der BRD seid und niemals sein wollt. Man darf Euch nicht zu einer Staatsangehörigkeit zwingen, die ihr nicht haben wollt. Die BRD verfügt wie gesagt nicht einmal über eine eigene Staatsangehörigkeit “Bundesrepublik Deutschland”. Nicht von ungefähr blödeln die BRD-Behörden bei der Angabe der Staatsangehörigkeit mit einem hierzu unsinnigen Eigenschaftswort “deutsch” herum, statt eben einfach den konkreten Namen des Staates zu nennen, der die Staatsangehörigkeit bildet. Denn es muß einen KONKRETEN STAAT mit einem KONKRETEN NAMEN geben, kein Eigenschaftswort, auf den sich die Staatsangehörigkeit bezieht! Einen Staat des Namens “Deutsch” gibt es nicht; auch keinen Staat des Namens “Deutschland”, was eine geographische, aber keine Staatsbezeichnung ist.

Selbstverständlich ist bei “Staatsangehörigkeit” die korrekte Bezeichnung des konkreten Staates anzugeben, welcher diese bildet. Für die USA ist das: “United Staates of America”, nicht “American”; für Großbritannien ist das: “United Kingdom”, nicht “British”. Für die BRD wäre es, hätte sie eine eigene Staatsangehörigkeit: “Bundesrepublik Deutschland”, nicht “deutsch”.

Sogar die DDR hatte das gekonnt, die im Gegensatz zur BRD aber auch über eine eigene Staatsangehörigkeit und über die zur Bestimmung einer solchen notwendige Verfassung verfügte (eine eigene Staatsangehörigkeit läßt sich mit einem fremdbestimmt als Besatzungsstatut für einen Teil Deutschland für eine Übergangszeit gegebenen “Grundgesetz” nicht machen). In der DDR hieß es amtlich: “Nationalität: Deutsch”; “Staatsangehörigkeit: Deutsche Demokratische Republik”.

“Deutsch” oder “deutscher Staatsangehöriger”, das sind also keine korrekten Angaben einer konkreten Staatsangehörigkeit, sondern allenfalls vage Umschreibungen einer Staatsangehörigkeit. Und zwar in Dokumenten der BRD bewußt mißverständliche und irreführende Umschreibungen einer Staatsangehörigkeit. Denn auf diese Weise soll, und das ist genau so beabsichtigt, der aber unzutreffende Eindruck erweckt werden, es handle sich um die Staatsangehörigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Dem ist aber nicht so. Es gibt nun einmal keine eigene Staatsangehörigkeit der als Besatzungskonstrukt mit einem ihr fremdbestimmt gegebenen und bis heute nicht durch eine sich vom Deutschen Volk in freier Selbstbestimmung gegebenen Verfassung ersetzten “Grundgesetz” geschaffenen BRD! Die deutsche Staatsangehörigkeit lautet korrekt mit dem konkreten Namen des sie staats- und völkerrechtlich bildenden Staates benannt: DEUTSCHES REICH!

Laßt es Euch nicht mehr gefallen, mit dem billigen Trick von schwammigen und vor allem bewußt irreführenden Umschreibungen wie “deutsch” oder “deutscher Staatsangehöriger” als vermeintliche Staatsangehörige der BRD für ein fremdbestimmtes und unterdessen offen antideutsches Besatzungskonstrukt einvernommen und in Eurer Selbstbestimmung vergewaltigt zu werden. Besteht auf Eurem Recht, daß Eure Staatsangehörigkeit korrekt mit dem KONKRETEN NAMEN des Staates bezeichnet wird, der diese Staatsangehörigkeit bildet, nicht mit vagen, auf Täuschung ausgelegten Umschreibungen. Ansonsten werft dem System der Fremdherrschaft, das nicht unser Deutschland ist, den BRD-“Personalausweis” vor die Füße. Wer kein Staatsangehöriger der BRD ist, der hat auch keine Pflicht zu einem “Personalausweis” der BRD (auch das noch: “Personal” der BRD…), zumal wenn sich diese weigert, die Staatsangehörigkeit korrekt mit dem konkreten Namen des sie bildenden Staates anzugeben: DEUTSCHES REICH!

Also: Die BRD ohne eigene Staatsangehörigkeit hat kein Recht, bekennende Staatsangehörige des Deutschen Reiches, die selbstbestimmt und aus freiem Willensentschluß mit der BRD nichts gemein haben und nicht haben wollen, durch bewußt irreführende Umschreibungen wie “deutsch” oder “deutscher Staatsangehöriger” für sich zu beschlagnahmen, mit welchen in BRD-Papieren oder amtlichen Schreiben der falsche Eindruck entstehen soll, es handle sich um eine Staatsangehörigkeit der Bundesrepublik Deutschland und beim Betreffenden mithin um einen Staatsangehörigen der BRD!

Und selbst wenn sich die BRD eine eigene Staatsangehörigkeit schaffen sollte – was aber mit dem als Besatzungsstatut geschaffenen Grundgesetz nicht geht, sondern einer echten Verfassung bedarf -, auch dann könnte sie keinen Deutschen gegen seinen Willen zwingen, diese Staatsangehörigkeit der BRD anzunehmen!

Was wollen sie denn machen, die Volksverräter und Volksvernichter, die Deutsche, welche das bleiben wollen, als “Pack” beschimpfen, was wollen sie machen, wenn das DEUTSCHE VOLK jetzt auf die Straße geht zu Hunderttausenden und Millionen und dem wirklichen Pack in unmissverständlicher Deutlichkeit zu erkennen gibt:

WIR WOLLEN EUCH NICHT MEHR!?

Darauf kommt es jetzt an, dieses Bewußtsein ins DEUTSCHE VOLK zu bringen, es im DEUTSCHEN VOLK zu wecken, auf die Straße zu gehen mit dem Bekenntnis: “WIR SIND NICHT BRD – WIR SIND DEUTSCHES REICH!”, und nicht einfach mit dem Rufe “Wir sind das Volk!” sondern ab jetzt mit dem Ruf: “WIR SIND DAS DEUTSCHE VOLK!”

Denn nicht irgendein Volk sind wir, nein: WIR SIND DAS DEUTSCHE VOLK! Deutsch durch Blut und Abstammung und gemeinsame Geschichte auf deutschem Boden von der Maas bis an die Memel, von der Etsch bis an den Belt, bis tief hinunter in die Ahnenwelt und hinauf zum göttlichen Geist – denn “Völker sind Gedanken Gottes”.

Und dieses Deutschland, das ist UNSER LAND – das Land des DEUTSCHEN VOLKES! Das geben wir nicht preis!

WIR schaffen das!

Linkverweise:

Puh. Das mal so ausführlich zu lesen (über Herrn Ittner) ist schon schwerer Tobak – Gleichgültig, was Politik, Justiz und Wirtschaft um jeden Preis verschweigen möchten – Meinungsverfolgung in der BRD und Menschenrechtsbrüche sind an der Tagesordnung – ein Beispiel lesen Sie im folgenden Artikel…  hier weiter

Spinnennetz der Macht – ist eine explosive Mischung aus bislang unbekannten Fällen kriminellen und unethischen Handelns der sogenannten deutschen Elite. Neben hochkarätigen Namen aus Politik und Wirtschaft bietet es eine messerscharfe gesellschaftliche Analyse die jeden aufgewachten Bürger interessieren muss…  hier weiter

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

„Das wird die Zukunft Eurer Kinder werden” …. das war die Reaktion eines Vaters, als er erfuhr was seiner Tochter geschah…Die junge Frau hatte in Stuttgart mit Freunden in einem Club Silvester gefeiert… hier weiter

ACHTUNG : Die Enteignung des Volkes ist in vollem Gange – Das Thema – Abschaffung des Bargeldes ist die vermutlich letzte Hürde, die dieses Jahr auch in Deutschland umgesetzt werden wird… hier weiter

DEUTSCHES VOLK in Deutschland, in Österreich, in der Schweiz und in aller Welt, WACHE ENDLICH AUF !” Menschen, die noch ein Gewissen haben und dieses “Spinnennetz” durchschauen, die Wahrheit anprangern, sei es in -Wort und Schrift- werden von unserem demokratischen System, dermaßen in die Mangel genommen, dass man zwangsläufig an die Hexenverfolgung im Mittelalter zurück-erinnert wird. Beispiel: Der 77-jährige Horst Mahler. Er verbüßt, in der JVA Brandenburg an der Havel, eine mehrjährige Haftstrafe wegen “angeblicher” Volksverhetzung. hier weiter

Ein Volk steht auf – Rassinier-Fan, der Schreiber des letzten Artikels wirft die Frage auf, was wir tun können, um nicht weiter „auf das iPhone starrend“ auf den Abgrund zuzugehen. Ich sehe da durchaus Möglichkeiten und habe damit auch schon angefangen. Der Schlüssel liegt für mich im Aufwachen, und zwar des ganzen Volkes. Wie das geht, will ich im Folgenden kurz schildern. hier weiter

Maria Lourdes: Wenn wir wieder zur Gemeinschaft zurückfinden, wenn wir erkennen wie die Aufteilung der Menschheit in kriegfführende Gruppen bis hin zu Einzelwesen das Menschliche in uns zerstört (womit wir uns unter die Stufe von Tieren begeben haben), dann überleben wir und nur dann zu Recht… hier weiter

Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

Weltkrieg.cc – Weder die Französische Revolution, der Erste und Zweite Weltkrieg noch der Kalte Krieg und der Untergang des Sowjetimperiums waren Unfälle der Geschichte. Es war alles genau so geplant! Geheime Mächte im Hintergrund lenken die Geschicke der Menschheit. Die großen Ereignisse der Geschichte folgen seit über 300 Jahren einem geheimen Plan – einem Master-Plan zur Erringung der Weltherrschaft. hier weiter

Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

Nur wer loslassen kann, hat beide Hände frei für einen Neuanfang! Seien Sie ehrlich, liebe Leser – Auch Sie haben den Ratschlag im Laufe Ihres Lebens schon hören dürfen: “Lass endlich los!” oder “Du musst endlich loslassen!”… hier weiter

Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

Ein großes Geheimnis wird enthüllt. Sie suchen nach der einen Erkenntnis, die nicht nur ihre intellektuelle Neugier befriedigt, sondern ihnen Anleitung gibt, ihr Leben glücklicher und erfüllter zu gestalten? dann hier weiter >>>

Licht des deutschen Volkes – appelliert an alle Deutschen sich nicht mehr länger als die Verlierer eines Krieges zu sehen und soviel Selbstwert zu entwickeln um aus diesem Schatten heraustreten zu können. Licht des deutschen Volkes, beschreibt die vielseitigen Möglichkeiten der geschickten Manipulationen, denen wir Deutsche unterliegen. hier weiter

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter

666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Vermeiden Sie Hunger in der Krise! Wir stehen vor der größten Krise der Menschheitsgeschichte! Sobald der Systemcrash da ist, sind die Regale binnen weniger Stunden leer. Wie lange reichen Ihre Vorräte? >>> zur Notversorgung für Sie und Ihre Familie

Orginal und Kommentare:

http://lupocattivoblog.com/2016/01/06/es-reicht-jetzt-mit-volksbetrug-und-volksvernichtung/

Dieser Beitrag wurde unter Bildung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Es reicht jetzt mit Volksbetrug und Volksvernichtung !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s