Fuck the Bundesbank!

Fuck the EU

Überall Kriminelle in diesem Land, das noch nicht einmal ein richtiger Staat ist. Überall kriminelle Politiker, kriminelle Banker, kriminelle NGOs und kriminelle angeblich staatliche Institutionen wie beispielsweise die Firmen Bundesrepublik Deutschland und Deutsche Bundesbank. Das glauben ihr nicht?

Warum sind dann beide in verschiedenen Firmenverzeichnissen gelistet, und warum sind eigentlich auch Bundesrat und Bundesregierung dort als Firmen gelistet?

Antwort:

Weil es in diesem Land bis auf wenige Ausnahmen nur Firmen gibt. Hier ist fast nichts mehr staatlich, fast alles basiert auf Handels­recht. Nichts ist, wie es scheint, alles ist eine riesige Inszenierung. Und es stecken immer die Gleichen dahinter: Gottes auserwählte Kriminelle, die Bankiers des Herrn und ihre Marionetten, die für Geld alles tun.

Und natürlich gehört der IWF mit dazu. Er verlangt nun eine fette Sondersteuer auf die Sparguthaben der Bürger zur Gewinnmaximierung der Banker. Negativzinsen reichen ihnen noch lange nicht.

Ersetzt in den nächsten Zeilen „die Firma“ durch…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.133 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Bildung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s