2000 Jahre Entwicklung der Zivilisation auf dem Weg in den Orcus

volksbetrug.net

20130528_Islam_Gewalt_Immigration_MultikulturalismusDa ist es der westlichen Zivilisation nun gelungen nach einer wechselvollen
2000-jährigen Geschichte mit Inquisition und Religionskriegen das Christentum
auf ein erträgliches Maß im täglichen Leben zu trimmen und nach zwei verheerenden
Weltkriegen halbwegs friedliche Verhältnisse in Europa zu schaffen, da fällt der
größten Kanzlerin aller Zeiten in ihrer leider nicht einzigartigen selbstherrlichen
Manier nichts besseres ein, als Deutschland und im folgenden den Rest Europas mit
Anhängern einer archaischen und reaktionären Ideologie zu fluten und letzlich die
westlichen zivilisatorischen Errungenschaften ebenso auf’s Spiel zu setzten, wie die
bereits angeschlagene Stabilität Europas.

Allerdings frage ich mich vor allem, was die Linken geritten hat,
diesem Treiben obendrein Beifall und Unterstützung zukommen zu lassen?

Wie kann man als Linker dieser erzreaktionären Religion auch noch den Weg bereiten ?

Ist das maßlose Selbstüberschätzung im Stile: ‚Wir schaffen das‘ oder
einfach nur politische Blindheit, um nicht von Dummheit zu reden ?

Da wird eine Sarah…

Ursprünglichen Post anzeigen 62 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Bildung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s