Netzbotschaften • Folge 8

 

Scheinrichter packt ein

Hier mal wieder ein Artikel über verstandesbegabte Menschen, welche sich gegen das im hiesigen Lande herrschende Unrechtssystem erfolgreich zur Wehr setzen.

Scheinrichter packt ein

Im folgenden Video geht es um ein vermeintliches “Parkvergehen”, welches angeblich eine sogenannte “Ordnungswidrigkeit” sein soll.

Aufgrund eines überaus cleveren, sowie rechtskundigen Mitmenschen unseres Landes geht auch diese sogenannte “Gerichtsverhandlung” mal wieder voll den Bach runter, bevor sie überhaupt eröffnet ist.

Zusammenfassend ist festzustellen, dass den justizkriminellen Scheinrichtern des hiesigen Landes offenkundig mehr und mehr die Luft ausgeht.

Dieses robetragende Gesindel, welches ja angeblich “Recht und Gesetz” darstellen und vertreten soll, lügt, dass sich die Balken biegen.

Es ist nicht in der Lage, eine Staatsangehörigkeit zu bescheiden. Es ist nicht in der Lage, eine gültige Rechtsgrundlage für auch nur irgendwas zu präsentieren.

Am Ende wird sich noch kackfrech hingestellt und ´was von “Rechtsstaat” und anderen Mumpitz zusammengefaselt.

Dieses längst sterbebereite Unrechtssystem wird mit aller Mühe, Not und Verzweifelung zwangsbeatmet, weil man fälschlicherweise glaubt, es noch retten zu können, obwohl es längst klinisch tot ist.

Orginal und Kommentare:

https://newstopaktuell.wordpress.com/2016/04/28/scheinrichter-packt-ein/

Re-GIER-ungs – Tyrannen – Wake News Radio/TV 2016.04.26