»Dieser Krieg ist ein britischer Krieg, und sein Ziel ist die Vernichtung Deutschlands!«

»Dieser Krieg ist ein britischer Krieg, und sein Ziel ist die Vernichtung Deutschlands!«

Ein Beitrag von Kurzer


Zitat: Winston Churchill im November 1939

Mit einer bis dahin nicht dagewesenen geistigen Umerziehungsaktion, einer Gehirn- und Charakterwäsche eines Volkes mit Tavistock-Methoden, wurde es geschafft, einem Großteil unseres Volkes den heutigen Tag als “Tag der Befreiung” zu verkaufen. Dazu gehört eine unglaubliche Selbstbezichtigungssucht der Deutschen, welche ein geradezu groteskes Ausmaß angenommen hat. Der  amerikanische Historiker Prof. H.E. Barnes schrieb dazu im Jahre 1964:

 »Zu meiner Zeit suchten das deutsche Volk und seine Wissenschaftler nach den Tatsachen über die Kriegsursachen von 1914, die sie von der ausschließlichen Schuld am Ersten Weltkrieg befreiten, 1964 aber waren sie noch immer bewußt bestrebt, die Tatsachen zu unterdrücken, die geeignet waren, sie von der alleinigen Verantwortung für 1939 zu befreien. Die Situation von 1964 stellt zusammen mit dem deutschen Kriegsschuldbewußtsein einen Fall von geradezu unbegreiflicher Selbstbezichti­gungssucht ohnegleichen in der Geschichte der Menschheit dar.

Ich kenne jedenfalls kein anderes Beispiel in der Geschichte dafür, daß ein Volk diese wahnwitzige Sucht zeigt, die dunklen Schatten der Schuld auf sich zu nehmen an einem politischen Verbrechen, das es nicht beging, es sei denn jenes Verbrechen, sich selbst die Schuld am Zweiten Weltkrieg aufzubürden. In den Jahren 1926/27 unterstützten die deutsche Regierung und Öffentlichkeit aktiv und mit Begeisterung die Erforschung der Wahrheit über 1914; 1964 dagegen wurden diejenigen, die die Wahrheit über 1939 erforschten, verunglimpft und sogar der Verfolgung als politische Verbrecher ausgesetzt. Diese fundamentale Tatsache wurde natürlich von der deutschen Presse in keiner Weise erwähnt.«

Nun hat sich all dies bis zum heutigen Tag beinahe zum Excess gesteigert. Während in den ersten Nachkriegsjahrzehnten ein Großteil der Erlebnisgeneration auf Grund ihrer geradezu traumatischen Erlebnisse zwar schwieg, aber diese Feindpropaganda keineswegs glaubte, so kam danach eine Generation, welche all dies, ohne es zu hinterfragen, hinnahm.

Doch nun gibt es wieder eine Gegenbewegung. Ich selbst konnte zu meiner großen Freude feststellen, daß gerade auch wieder junge Menschen nicht mehr bereit sind, die unendliche Lügen- und Propagandaflut hinzunehmen. Sie durchforschen die im Weltnetz verfügbare revisionistische Literatur und kommen in Bezug auf unsere Geschichte zu dem einzig möglichen Schluß:

Das Gegenteil des dämonisierten Bildes unserer Vergangenheit ist wahr!

Die führende Weltnetzseite zum Thema Revisionismus ist VHO.org. Hier finden sich zahllose Quellen und Bücher, welche an dem Gebäude der alliierten Geschichts­schreibung keinen Stein auf dem anderen lassen.

Auf dieser Seite besonders zu empfehlen sind die

Vierteljahreshefte für freie Geschichtsforschung.

Ein nicht nur zum heutigen Tag hochbrisanter Artikel:

WK II: Wessen Krieg war es denn nun eigentlich?


Verweise:

Der bis heute nicht beendete Zweite Weltkrieg, das Finale

53 Kriegserklärungen gegen alleinschuldiges Deutschland

Der wahre Grund für den Zweiten Weltkrieg

Nur mit der Wahrheit haben wir die Möglichkeit, in eine friedliche Zukunft zu kommen.

Udo Walendy: Wahrheit für Deutschland – Die Schuldfrage des Zweiten Weltkrieges

Thema Revisionismus: Paul Rassinier “DIE JAHRHUNDERT – PROVOKATION”

Roger G. Dommergue “Auschwitz: Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten”

ZEITZEUGEN berichten

„The other Losses“ – die sonstigen Verluste Trailer

Kategorie Revisionismus

Wem dient die “Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien” ?

Das völkerrechtliche Subjekt – Das Deutsche Reich oder die unauflöslichen Rechte der Deutschen

Mea culpa. Mea maxima culpa. Die ideologische Grundlage der geistigen Versklavung

Seid stolz auf eure Ahnen! Bekennt euch zur wahren deutschen Geschichte!

Es kann keine Distanzierung von der deutschen Geschichte geben, wenn man geistig gesund ist.

Deutsches Volk: Du wirst wieder erstehen, als Licht und Hoffnungsträger für die Welt

Die Botschaft vom Untersberg

http://trutzgauer-bote.info/2016/05/08/dieser-krieg-ist-ein-britischer-krieg-und-sein-ziel-ist-die-vernichtung-deutschlands/

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten - Politik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s