Wolfgang Schäuble ist am Freitag den 10. Juni in Dresden angekommen

Freitag, 10. Juni 2016 , von Freeman um 18:00

Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble ist am Freitag den 10. Juni um 17:00 in Dresden angekommen, um an der Bilderberg-Konferenz teilzunehmen. Mit einer Eskorte von DREI Polizeifahrzeugen fuhr er am Hoteleingang vorbei und ist über den Hintereingang in die Tiefgarage reingefahren. Damit man ihn nicht erkennt, hat er die Hand vor sein Gesicht gehalten.

Am Donnerstag kam Mathias Döpfner an, Chef des Axel Springer Verlags:

Und? Was berichten seine Zeitungen wie die BILD über das Bilderberg-Treffen?

Oder hier sieht man Joe Kaeser bei der Ankunft, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG:

Oder Thomas Enders, Chef der Airbus Group:

Sind alles nur „B-Prominenz“, wie die Dummschwätzer von der DWN behaupten. Klar, nur Spatzenhirne meinen das oder die, die zu den kontrollierten Medien gehören.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten - Politik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s