Impfen / Bei Säuglingen ganz besonders gut

Bildergebnis für impfungenNein, wir unterstellen Eltern, welche ihre Kinder impfen lassen, keine böse Absicht, wie könnten wir.

Ja, ich unterstelle Impfung bejahenden Eltern, welche Zugang zum Internet haben und welche ihre Kinder impfen lassen Mangel an Willen, sich in diesem Leben mit Fleiss kundig zu machen.

Ich unterstelle einer grossen Zahl an Leuten, welche in Big Pharma arbeiten, Kriminalität. Wer in Pharma arbeitet, egal auf welcher Etage, und weiss, dass impfen nie nützt und immer schadet, ist eine Eiterbeule in der Gesellschaft, sollte sich besinnen, sollte dem Betrieb den Rücken kehren.

Ich attestiere Leuten, welche Menschen zwangsweise impfen verbrecherische Uebergriffigkeit.

Aerzte, welche nicht wissen, was sie den Menschen mit impfen antun, werfe ich Ignoranz vor. Ein Arzt hat die heilige Pflicht, sich ein Leben lang weiterzubilden. Dass er an der Universität gelernt hat, dass Impfen ein Segen ist, ist Fact. Dass er es glaubt, ist verzeihlich. Wenn er sich jedoch nie weiter kundig macht, verletzt er seine berufliche Sorgfaltspflicht.

Ich danke Heidelore Terlep für ihren Beitrag, ich danke im Namen aller Leser und deren Schutzbefohlenen.

thom ram, 29.06.0004 (2016)

.

Warum werden wenige Wochen alte Saeuglinge mit einer 6 – fach Impfung belastet?

Von Heidelore Terlep

.
Die Blut – Hirnschranke, die Schutzbarriere vor giftigen Substanzen, ist beim Saeugling noch sehr durchlaessig!
Die Markscheidenbildung des Zentralnervensystems erreicht ihren Hoehepunkt und volle Funktionsfaehigkeit in den ersten zwei Lebensjahren. In dieser Zeit ist das ZNS brsonders empfindlich und durchlaessig fuer Toxine.
Folgen: Hirnschaeden, Enzephalopathien, Laehmung, Kraempfe, Autismus, Epilepsie, Allergien, Multiple Sklerose u.a.m.
Man kann davon ausgehen, dass der Pharmaindustrie dieser Sachverhalt bekannt ist.
Ein Schelm der Boeses dabei denkt.
Impfschadensnachweis:
Fuer den Nachweis ist es wichtig, dass der Schaden innerhalb einer bestimmten Frist entstanden ist, um als Impfschadensfolge anerkannt zu werden.
Myelinisierte Nerven ( nach dem 2. Lebensjahr) verfuegen ueber eine schnellere Reizleitung, wodurch Impfschaeden oft erst nach dem 2. Lebensjahr manifest werden. Bis dahin kann die Frist fuer einen Svhadensantrag verstrichen srin.
Wenn da nicht ein “ hoeherer Plan“ dahintersteckt?

http://equapio.com/gesundheit/impfung-und-impfschaden/

Impfen / Bei Säuglingen ganz besonders gut

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Gesundheit, Impfungen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s