Bautzen : Ausschreitungen zwischen Asylbewerbern und Einheimischen

volksbetrug.net

bautzen-kornmarktDie gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Einheimischen und
„Flüchtlingen“ in Bautzen gehen weiter. Wie die Polizei am Donnerstag
mitteilte, standen sich am Mittwochabend auf dem Kornmarkt rund 80 Männer
und Frauen sowie 20 junge Asylbewerber gegenüber. Zwischen beiden Lagern
kam es zu verbalen und tätlichen Übergriffen, Zeugen zufolge flogen Flaschen.

Ein Großaufgebot von rund 100 Polizisten trennte die Gruppen und forderte
sie auf, den Platz zu verlassen. Aus der Reihe der Asylsuchenenden wurden
die Beamten den Angaben zufolge unter anderem mit Flaschen und Holzlatten
beworfen.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts
auf Landfriedensbruch und gefährliche Körperverletzung.

Anmerkung :

Flüchtlinge fangen Streit an, Einheimische halten dagegen, Polizei trifft ein,
Flüchtlinge greifen Polizei an, Flüchtlinge ziehen sich in Asylunterkunft zurück
und werden dort von Polizei beschützt (als Dankeschön für den Angriff), Bautzner
sind Rechtsextrem, Politiker sind betroffen ( weil die AFD schon wieder neue
Wähler bekommt ), und natürlich: Wir schaffen das.

Hier der…

Ursprünglichen Post anzeigen 16 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Bildung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s