Berlin atmet auf – DHL nimmt Paketzustellung wieder auf

https://i1.wp.com/www.morgengagazin.com/wp-content/uploads/2016/11/DHL-Wedding.jpg

Berlin – Rechtzeitig vor dem Weihnachtsgeschäft will DHL die Paketzustellung in den Elendsquartieren der Bundeshauptstadt wieder aufnehmen. Nachdem die Paketboten immer wieder Opfer von Raubüberfällen wurden und unzählige Fahrzeuge gestohlen wurden, hatte der Postdienstleister die Auslieferung vorübergehend gestoppt.

Nach einer konzerninternen Krisensitzung hat sich DHL nun entschlossen, in Zukunft das Zustell- und Sicherheitskonzept der somalischen Konzerntochter für die Auslieferung in Berlin zu übernehmen. Ein erster Testlauf verlief zufriedenstellend und auch die Bewohner der verwahrlosten Gewaltkieze zeigten sich aufgeschlossen gegenüber dem neuen Auftreten der Post. „Die meisten unserer Kunden kennen das noch aus ihren Herkunftsländern und fühlen sich an ihre Heimat erinnert“, erklärte ein Konzernsprecher der DHL.

Kanzlerin Merkel rief dagegen dazu auf, ein funktionierendes Postwesen nicht überzubewerten: „Wir müssen endlich im Digitalzeitalter ankommen. Ich weiß gar nicht warum sich die Menschen da noch Pakete liefern lassen.“

http://www.morgengagazin.com/wirtschaft/berlin-atmet-auf-dhl-stellt-wieder-pakete-zu/

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten - Politik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Berlin atmet auf – DHL nimmt Paketzustellung wieder auf

  1. Pholym schreibt:

    Hat dies auf Pholym rebloggt und kommentierte:
    Für einige besonders gefährliche Gebiete hat man auch die A400M im Einsatz. Ein besseres Testgebiet gibt es nicht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s