Erdogan rückt Merkels Flut-Programm ins richtige Licht: „Ich lasse sie auf euch los, damit sie euer Land übernehmen!“

https://terragermania.files.wordpress.com/2016/11/bildschirmfoto-2016-11-26-um-23-38-44.png?w=200&h=126Dass Merkel für ihre Auftraggeber wie Soros die Flut zu unserer ethnischen Vernichtung miterzeugte, ist eindeutig bewiesen. Als aber die Stimmung kippte, als ihr Mordprogramm nur noch bei den todkranken Systemlingen verfing, begann sie eine neue Täusch￾ungspolitik, um Zeit zu gewinnen. Der mittlerweile von den erbärmlichen Gutmenschen zum „Despoten“ erklärte türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sollte für Merkel die tödlichen Flut￾massen zunächst stauen und dann, sobald die Ge￾hirne der Deutschen wieder zu Maische gerührt wor￾den seien, erneut ablassen. Durch seine Verfolgung von westlichen Dekadenzlern hat sich Erdogan na￾türlich Gutmenschen-Kritik zugezogen, die er nicht akzeptieren will. Er droht nunmehr, die gestauten Flutmassen in die BRD abzulassen, damit, wie er wörtlich sagte, „die Flüchtlinge bei uns alles übernehmen werden“.

Der Chef der Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, zeigte sich am 25.11.2016 höchst alarmiert: „Ein erneuter Flüchtlingsansturm würde wieder zu einem Kontrollverlust in Deutschland führen und die innere Sicherheit massiv gefährden“.

Wer glaubt, ein fremdes Land, ein feindlich gesinntes noch dazu, würde für uns die tödlichen Flutmassen aufhal￾ten, der gehört entweder als Landesverräter in Haft genommen, oder in die geschlossene Psychiatrie gesteckt. Wer, wie die BRD, diese parasitären Massen mit Alimentationsgesetzen, die immerwährende Versorgung, auch für jeweils 200 pro Flüchtlingskopf Nachziehende als „Familien-Clan-Mitglieder“ und Mehrfach-Ehefrauen, garantiert, ihnen für Vergewaltigungen, Kinderschändungen bis hin zum Mord durch lasche Gerichtsbarkeit weitgehend Straffreiheit einräumt, der zieht doch die Hälfte der Erdbevölkerung an wie das Licht die Motten. So gesehen haben die kranken Vertreter der Lügenpresse recht, dass durch diese Anlockungsgesetze die Millionenmassen die Grenzzäune überrennen werden. Das würde aber nicht geschehen, wenn gemäß Grenzsicherungsgesetz auf die￾se Invasoren geschossen würde und wenn jene, die sich freiwillig ergeben, in Erdogan-Lager gesteckt würden. Warum also keine Erdogan-Lager bei uns, seine Lagerkonditionen sind ja von der BRD-Bande akzeptiert?! Der bayerische Tsipras, Horst Seehofer, will unsere Vernichtung unter dem Etikett „Obergrenze“ weiterbetreiben. Er will in unser mit Parasiten vollgestopftes Land jährlich 200.000 zusätzliche Invasoren holen. Mit Familiennach￾zug sind das jährlich zwei Millionen. Wer in ein mit 100 Menschen vollgestopftes Einfamilienhaus täglich 20 neue Menschen hineinpressen will, ohne dass jemand auszieht, der vernichtet alle, die bislang drinnen waren. Die Lösung lautet: Alle Sozialgesetze für „Flüchtlinge“ und „Asylanten“ abschaffen, Erdogan-Lager errichten, keine finanziellen Leistungen mehr, medizinische Notversorgung und ausreichende Ernährung mit kalorienreichem Schweinefleisch bei gleichzeitigen Millionen-Deportationen – wie im Trump-Amerika. Wer dieser Wahrheit nicht ins Auge schauen will, wer das System nicht hinwegfegen will, der begeht Selbstmord.


Welt.de, 25.11.2016: „Türkischer Regierungschef drohte für den Fall, dass weiterhin Kritik aus der EU komme: ‚Dann werden Flüchtlinge Europa überfluten und übernehmen‘“.


Die Merkel-Fraktion in der AfD, wie der vom System eingeschleuste Migrationsverbrecher Uwe Junge, „lehnt als AfD-Landeschef Abschiebung nach Afghanistan ab“.


Die grausamen Verbrechen von Merkels Parasiten in der letzten Silvesternacht bleiben allesamt ungestraft. Tausende von geheim gehaltenen Vergewaltigungen, Diebstähle, Raubgewalttaten usw. wer￾den nicht bestraft.
DIE WELT meldet am 25.11.2016: „Silvester-Übergriffe: ‚Wie es aussieht, kommen fast alle Täter davon‘“.


Quelle: nj-schlagzeilen vom 27.11.2016

Erdogan rückt Merkels Flut-Programm ins richtige Licht: „Ich lasse sie auf euch los, damit sie euer Land übernehmen!“

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten - Politik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s