Fake News – Die Wahrheit ist doch, daß die Wahrheit niemanden interessieren darf

(www.conservo.wordpress.com)

Von Reiner Schöne *)

fakeUnser Justizminister will sogenannte „Fake-News“ unter Strafe stellen. Und wenn es nach seinen Willen geht, und das setzt man voraus, sind  Haftstrafen bis zu 5 Jahren die Regel.. Also ich möchte das einmal richtig stellen bzw. noch einmal auf dem Punkt bringen:

Ein Mensch mit Migrationshintergrund wird festgenommen, weil er eine Frau per Tritt die Treppe herunter stößt. Kurze Zeit später ist er wieder frei. Ein anderer in Hamburg macht das gleiche, wie der Focus schreibt als Rache, da die Frau, die er angebettelt hat, ihn ignorierte. Und obwohl Passanten diesen Mann festhielten bis die Polizei kam, ist er doch wieder auf freiem Fuß. Kein Fake-News. (http://www.focus.de/panorama/welt/nachahmer-des-berliner-u-bahn-treters-mann-in-hamburg-tritt-frau-grundlos-in-den-ruecken_id_6374947.html)

Dieses Beispiel aus Berlin macht Schule, und da er kein Geld von der Frau bekam, hat er schon eine in Deutschland inzwischen übliche Entschuldigung. „Armer Mann sieht keinen anderen Ausweg, als eine Frau, die ihn ignorierte, als er sie anbettelte, die Treppe hinunter zu stoßen.“

Auch diese Aussagen machen Schule, denn für jeden Täter gibt es eine Entschuldigung, die man dem Täter verpaßt, um deutschlandweit auf die Tränendrüsen zu drücken.

Wie viele dieser Vorfälle, die von diesen „armen Menschen“ begangen werden, dürfen diese Leute jetzt das Internet nach „Fake-News“ durchforsten, die eine Strafanzeige zur Folge haben und bis zu 5 Jahren Haft einbringen. Eine echt tolle Erfindung, Herr Maas. Denn nur so kann man gezielt und auch wirksam gegensteuern, denn sie machen den Täter einfach zum Jäger. In der Strafverfolgung und der Justiz nennt man so etwas „Befangenheit“ und wird bzw. wurde bis vor kurzem intensiv kontrolliert, um „Befangenheit“ nicht aufkommen zu lassen.

Man muß sich heute die Frage stellen: Wo holt die Presse und die Justiz nur alle diese Ausreden her? Gibt es da ein Buch, vielleicht mit dem Titel: „Tausend Ausreden um die Menschen zu vera…“?!

Ein Mensch, der Kinder miißbraucht, bekommt, wenn er Glück, hat 1-3 Jahre, es sei denn, wie schon vorgekommen, er setzt das Kind unter Drogen, so daß es von der Vergewaltigung nichts mitbekommt, DANN geht er sogar straffrei aus. Auch kein Fake-News, sondern Tatsache.

Sagt man im Internet nicht die Wahrheit, bekommt man 5 Jahre Haft. Ist das der Anfang für die Ausweitung politischer Häftlinge?? Sind wir schon wieder einen Schritt der DDR näher gekommen?

Syrische Flüchtlinge, die, wie man ja weiß, alle ein Trauma haben, alle ein wenig verwirrt sind durch die Erlebnisse in ihren Heimatländern, sollen nun uns Europäer kontrollieren, ob Europa etwas Falsches auf Facebook schreibt?

Zusammengefaßt heißt das nun, verwirrte und traumatisierte Täter werden zu Internetpolizisten, die mit staatlichen Geldern finanziert werden, um Kritiker mundtot zu machen.

Eine wirklich tolle Erfindung Herr Maas. Somit hat eine Aussage eines „verwirrten, traumatisierten Flüchtlings“ vor Gericht mehr Gewicht als die eines Kritikers der Flüchtlingspolitik? Was natürlich ganz im Sinne des Erfinders ist.

Warum macht man diese Menschen nicht gleich zum Richter, der genau diese Kritiker verurteilen darf.

Was ist eigentlich mit den geschönten Zahlen der Verbrechensstatistik, Herr Maas? Was natürlich bei ihnen etwas anders heißt, ich glaube, „vereinfachen von irrelevanten Zahlen“ war das Wort dazu. Sind das auch „Fake-News“?

*) Reiner Schöne ist Unternehmer im Gesundheitssektor und regelmäßig Kolumnist bei conservo. Er betreibt das eigene Blog „nachtgespraechblog“
www.conservo.wordpress.com   24.12.2016

https://conservo.wordpress.com/2016/12/24/fake-news-die-wahrheit-ist-doch-dass-die-wahrheit-niemanden-interessieren-darf/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten - Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Fake News – Die Wahrheit ist doch, daß die Wahrheit niemanden interessieren darf

  1. STEFAN MATUN schreibt:

    Hat dies auf My Blog rebloggt.

  2. blackhawkone schreibt:

    Hat dies auf ERWACHE! rebloggt.

  3. Klaus schreibt:

    SO wurde das Palästinensische Volk im Lauf von rund 70 Jahren von teuflischen und skrupellosen jüdischen Zionisten und jüdischen Kommunisten seiner Heimat beraubt. Millionen Palästinenser, Säuglinge, Kinder, Frauen, Greise, wehrlose Männer, sadistisch zu Tode gequält und ermordet, gedemütigt, entrechtet, enteignet, aus ihrer jahrtausendelangen angestammten Heimat vertrieben.
    Seht Euch diesen Landraub Palästinas durch Juden an:

    5 Millionen Palästinenser sind von der UN als Flüchtlinge eingestuft (in wirklichkeit sind es viel mehr, und die UN, auch UNO oder Vereinte Nationen genannt, ist und war von Anfang an eine kommunistisch-bolschewistische jüdische Organisation, samt aller Unterorganisationen wie UNICEF, Weltbank, IWF, EU, NATO.

    Ebensolchen Landraub deutschen Bodens begehen verheimlichte Juden seit 1945 in Deutschland. Nach der Wiedervereinigung wurde der jüdische Landraub deutschen Bodens DURCH verheimlichte Juden AN verheimlichte Juden noch intensiviert, unter höchster Geheimhaltung. Seit 1989 BIS HEUTE, wurden zehntausende deutsche Grundversorgungseinrichtungen zu denen große Landflächen gehören, zu Dutzenden zusammengefaßt und geheim an Juden privatisiert und teuer an das deutsche Volk zurückvermietet, durch höchstkriminelle Cross-Border-Leasing-Geheimverträge, CBL-Verträge genannt, und Private-Public-Partnership-Geheimverträge (PPP-Verträge genannt), heute auch Öffentlich-Private Partnerschaften genannt.
    Die Täter sind Juden, die sich als Deutsche ausgeben, und die Profiteure sind Juden, die sich als Deutsche ausgeben. Und die verheimlicht jüdischen Medienleute vertuschen all das seit Jahrzehnten.
    Die jüdisch-zionistischen und jüdisch-kommunistischen Täter und Profiteure und die anonym bleibenden Investoren sind: Banker, Versicherungsleute und Versicherungsvertreter und Finanzdienstleister, Medienleute, freimaurerische Unternehmer und deren leitende Angestellte und Dienstleister, Kirchenleute, Klösterleute, Ordensleute, Beamte aller Ebenen von Ministerien bis Kommunen und aller Bereiche von Justiz, über Finanzämter bis Landwirtschaftsämter und Verwaltungen und aller sonstigen Ämter und Behörden, Bürgermeister, Landräte, Wirtschafsprüfer, Steuerberater, Landwirte, Gutachter, Sachverständige, Rechtsanwälte, Notare, Bauernschaft, Ärzteschaft, Apothekerschaft, Involvenzverwalter, Druckereieigentümer, Verleger, Redakteure, Journalisten, Fernsehleute, Rundfunkleute, Funktionäre von Gewerkschaften, Krankenkassen, Verbänden, Kammern, IHKs, Nichtregierungsorganisationen, Stiftungen, Landgerichtspräsidenten, Amtsleiter, Lehrerschaft, Beamtenpensionäre, Funktionäre von Diakonie und Caritas und kirchlichen Einrichtungen, Funktionäre von Gewerkschaften, und sonstige Juden in Schlüsselstellungen. Alles jüdische Kommunisten/Bolschewisten und jüdische Zionisten, und auch so gut wie alle sonstigen Juden (Millionen auf deutschem Boden seit 1945, auch deren Nachkommen) machen dabei mit, decken und vertuschen diese zionistischen und kommunistischen jüdischen Kriminellen und ihre Verbrechen gegen das deutsche Volk und machen sich damit mitschuldig.
    Seit 71 Jahren geben sich diese jüdischen Zionisten und jüdisch bolschewistische Kommunisten und auch die einfachen Juden, insgesamt Millionen auf deutschem Boden, lügnerisch nach außen als Deutsche aus, fühlen sich aber als Juden, und denken und handeln zutiefst deutschfeindlich bis deutschtodfeindlich. Lest über diesen Landraub deutschen Bodens durch verheimlichte Juden hier weiter
    http://weblogrs.com/post.php?406=61478

    Wozu haben diese deutschfeindlichen bis deutschtodfeindlichen jüdischen Zionisten und jüdischen Kommunisten all das nachfolgend genannte kriminell privatisiert und sich selbst als Privateigentum kriminell ergaunert und teuer an das deutsche Volk zurückvermietet, mit Geheimverträgen, oft in der Schweiz unterschrieben, an denen die beteiligten verheimlicht jüdischen Staatsbediensteten und Dienstleister für Jahrzehnte Unsummen an Schweigegelder und Judaslöhnen kassieren, und die großen und kleinen jüdischen Investoren Millionäre und Milliardäre werden, zum Schaden des deutschen Volkes?

    Und wozu brauchten diese deutschtodfeindlichen Juden deutsche Rundfunk- und Fernsehsender samt großer Gelände, deutsche Bundeswehrkasernen samt riesiger Gelände, deutsche Gefängnisgebäude und Justizgebäude und Polizeigebäude und Ministeriumsgebäude und Rathausgebäude und Verwaltungsgebäude samt großer Gelände, deutsche Wasserversorgungsnetze und Abwasserentsorgungsnetze samt großer Gelände, deutscher Stromleitungsnetze, Telefonnetze, Eisenbahnnetze, Straßennetze, Autobahnnetze, Straßebahnnnetze, Gasleitungsnetze samt großer Gelände, deutsche Krankenhausketten samt großer Gelände, deutsche Rettungsdienste, ungeheure Mengen deutscher Staatsforsten und Ländereien zur Lebensmittelerzeugung, deutsche Schulgebäude, deutsche Telefonknotenpunkte und deutsche Post- und Paketverteilzentren und deutsche Autobahnmeistereien und deutsche Flughäfen und deutsche Bahnhöfe samt großer Bodenflächen, deutsche Kläranlagen und deutsche Müllverbrennungsanlagen samt großer Flächen, deutsche Molkereien, deutsche Schlachthöfe, deutsche Stromerzeugungsanlagen, alles samt ungeheurer Flächen deutschen Bodens, deutsche Veranstaltungshallen, Fußballarenen, Messehallen und ähnliches samt riesiger Bodenflächen, Millionen deutscher einst öffentlicher Wohnungen samt großer Bodenflächen, ganze große Parks in Innenstädten und ganze Innenstädte, und vieles andere mehr. WOZU brauchen das alles deutschtodfeindliche verheimlicht jüdische Kommunisten, Bolschewisten und Zionisten?
    Das deutschblütige Volk, die germanischblütige weiße Rasse, soll ausgemerzt werden, der Rest in alle Welt vertrieben, Deutschland soll Juden gehören, die sich als „Das Deutsche Volk“ vor aller Welt ausgeben wollen, und das bereits tun seit 1945, nach jüdischem teuflischem Plan. Da stören die Millionen Deutschblütigen, die sich nicht länger von den verheimlichten Juden in Zeitungen, Zeitschriften, Büchereien, Verlagen, Druckereien, evang. und kath. und freikirchlichen Kirchen, Klöstern, Orden, Freikirchen, Kirchenvorständen, Kirchenchören, Gospelchören, Bibelkreisen, Männer- und Frauenkreisen, Beamtentum, Banken, Versicherungen, freimaurerischem Unternehmertum wozu auch Rotary, Lions, Inner Wheel Club, Service Clubs usw., Einzelhandel- und Großhandel, Handwerk, Bündnissen für Tolerant und gegen Rassismus, Ärzteschaft (auch zugewanderte), Apothekerschaft, Bauernschaft, Lebensmittelhandwerk, Saatguthandel, Stadträten, Gemeinderäten, Gewerkschaftsfunktionären, Kanzleien von Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Rechtsanwälten und Notaren, Gutachtern, Helferkreisen für Asylanten, Beamtenpensionärskreisen, Wikipedia, Google, Regierung, Abgeordneten und Parteifunktionären aller Parteien, usw. belügen, täuschen, schädigen und bespitzeln lassen. Denn all das sind in der Mehrheit bis vollständig (Medien, Kirchen, Bauernschaft, Beamtenschaft, öffentl. Dienst, Banken, Versicherungen Bauernschaft, Lebensmittelhandwerk, Fachgeschäfte, alles seit 1945-1950 bis heute) verheimlichte Juden, die sich als Deutsche ausgeben, seit 1-3 Generationen, aber sich als Juden fühlen, und deutschtodfeindlich handeln.
    Zur Erinnerung:

    http://weblogrs.com/post.php?406=61478

    Dasselbe geschah gegen und geschieht in allen Ländern Westeuropas, durch verheimlichte Juden. Es ist ein verdeckter jüdischer Krieg gegen die weiße, germanischblütige Rasse. Unser Boden, unsere Heimat, die Heimat aller germanischblütigen Völker, samt allem Aufgebauten und aller Werte, soll endgültig jüdisch ergaunert werden, wobei sich Juden als Deutsche bzw. als Schweden, Norweger, Engländer, Franzosen, Belgier, Niederländer, Schweizer, Polen, Tschechen usw. ausgeben, aber todfeindlich gegen das angestammte germanischblütige Volk der weißen, germanischblütigen Rasse dieser Länder handeln und unsere Rasse zerstören, ausmerzen oder vertreiben und den Boden samt allem Aufgebauten und Erarbeitetem höchstverbrecherisch sich aneignen, nach jahrtausendealten generationenübergreifend jüdisch verfolgten Plänen der teuflischen „Protokolle der Weisen von Zion“.

  4. Andy schreibt:

    Hat dies auf Andreas Große rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s