Nach Hause, Jungs, Aleppo braucht euch!

Glauben ist nicht wissen

(Admin: Mich würde es nicht verwundern, wenn auf einmal keiner der Fluchtilanten mehr ein Syrier ist, mal davon abgesehen daß die meisten auch gar keine sind…)

Wann haben wir das letzte Mal etwas über Homs gehört? Homs, die Stadt in Syrien, die vor etwa einem Jahr von islamistischem Terror befreit worden ist? Ja, es gab mal einen minutenkurzen Einspieler in der ARD, der darüber berichtete, wie erstaunlich schnell dort das normale Leben wieder eingekehrt ist und der Wiederaufbau voran geht. Das war´s dann aber auch und dasselbe erleben wir jetzt mit Aleppo. Nach der Befreiung kann nicht mehr anti-russisch-syrische Propaganda von dort verbreitet werden und so ist die „Berichterstattung“ auch hier eingestellt worden.

Dabei gäbe es viel zu berichten aus Aleppo. Viel Positives. Russische Spezialisten haben Tausende Minen und Sprengfallen entschärft, die die Terroristen nach ihrer Vertreibung zurückgelassen haben. Tonnenweise sind zurückgelassene Waffen und Munition aus amerikanischer und leider auch…

Ursprünglichen Post anzeigen 601 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bildung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s