Arte Dokumentation über die Auserwählten

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Komödie abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Arte Dokumentation über die Auserwählten

  1. angebl. "Bürger"bündnisse sind in Wirklichkeit oft Judenbündnisse zur Vernichtung des deutschen Volkes schreibt:

    Video des lebenslangen Wahrheitskämpfers Ernst Zündel
    über Schwindel-Tagebuch der Anne Frank:

  2. Forscher schreibt:

    http://www.hist-chron.com/eu/D/1945-rheinwiesenlager/003-gr-Luege-dt-Leichen-als-jued-Leichen-ausgegeben.html

    http://www.toben.biz/2017/08/glaubenskrise/

    https://mainstreamsmasher.wordpress.com/2017/08/

    http://geld-rausch.blogspot.de/2017/09/der-geplante-volkstod-das-unterdruckte.html?m=0




    https://archive.org/details/TGSNTGERPart2Of3




    https://lichterwaldblog.files.wordpress.com/2017/04/holocaust-verstehen.pdf
    http://www.ende-der-lüge.de/deutsch/205-offener-brief-iii.html



    https://archive.org/details/MemeDeutsch

    https://germanenherz.wordpress.com/tag/germanische-volkerkunde/

    Die Vergasung der Juden ist eine Lüge! KEIN Deutscher hat irgendeinen Juden vergast! Das ist hieb- und stichfest bewiesen, seit Jahrzehnten, durch Untersuchungen unabhängiger Wissenschaftler, auch ausländischer, sogar jüdischer wie Gerard Menuhin in seinem Buch „Wahrheit sagen, Teufel jagen“. Mind. 35.000 Buchtitel dieser Wissenschaftler und Zeitzeugen darüber werden im deutschsprachigen Raum seit Jahrzehnten jüdisch unterdrückt, heimlich still und leise, aber mit aller Macht und Gewalt unterdrückt. Dank des Internets haben sie sich trotzdem millionenfach in Deutschland verbreitet. Sie finden die Bücher im Internet, als „pdf“ zum kostenlosen Herun-terladen, wenn Sie zäh suchen, denn sie werden heutzutage täglich rund um die Uhr tausendefach zionistisch-freimaurerisch (= auch kirchlich-klösterlich) und jüdisch-kommunistisch gelöscht, z.B. folgende (mit Anführungszeichen eingeben): „Der geplante Volkstod“ von Jürgen Graf, „Freispruch für Hitler?“ von Gerd Honsik, „Erster Leuchter-Report“ v. Dipl.-Ing. Fred Leuchter, „Rudolf-Gutachten“ v. Diplom-Chemiker Dr. Germar Rudolf, „Geschichte der Verfemung Deutschlands, Band 5: Die Ausrottung der Juden“ v. Dr. jur. Franz J. Scheidl, „Der Jahrhundertbetrug“ v. Prof. Arthur Butz, „Die Auschwitz-Lüge“

    von Thies Christophersen, „Ein Riesenverbrechen am deutschen Volke“ v. Walter Lüftl, „Die neue Weltordnung und der Holocaust“ von Jürgen Graf, „Der Auschwitz-Betrug“ von Thies Christophersen, “Der deutsche Aderlaß” v. Claus Nordbruch, „Widerstand ist Pflicht“ v. Germar Rudolf, „Kaufman-Plan Germany must perish“ (=Deutschland muss zugrunde gehen, gemeint ist das deutsche Volk) v. Theodore Nathan Kaufmann, „Nizer-Plan“, „Hooton-Plan“, „Ilja-Ehrenburg-Plan“, u. and. Todespläne v. Zionisten gegen das deutsche Volk. „Verbrechen an Deutschen“ v. Alfred de Zayas, „Die geheime Geschichte der amerik. Kriege“ v. Mansour Khan, Video „Die ganze Wahrheit über die große Lüge“ v. Conrebbi, „Rheinwiesenlager-Zustände“. http://www.lupocattivoblog.com http://www.codoh.com Die uns in Fotos gezeigten angeblichen jüdischen Holocaust-Opfer waren in Wirklichkeit DEUTSCHE Opfer, unsere Vorfahren, die auf zionistische Befehle hin NACH Kriegsende, 1945-1948, in den Rheinwiesenlagern u. anderen Todeslagern der geheim zionistisch regierten USA, Großbritanniens u. Frankreichs, auf deutschem Boden, bis zum Tod ausgehungert wurden, zu Millionen, weil Zionisten auch den letzten deutschen Mann ausrotten wollten. Unsere

    gequälten u. gefolterten Vorfahren, die nur noch aus Haut und Knochen bestanden, mussten sich vor ihrem Tod noch gegenseitig kahl rasieren und nackt ausziehen, wurden ihrer Identitätsmarken beraubt. Alfred Hitchcock und Billy Wilders, selbst Juden, filmten die nackten deutschen Toten u. Sterbenden, die später als jüdische Vergasungsopfer ausgegeben wurden, bevor und als sie in geschlossenen Viehwaggons u. -LKWs Richtung Luxemburg u. Belgien und Osten gekarrt u. dort verscharrt wurden. Manche Viehwaggons voller deutscher zu Tode verhungerter und gefolterter Nachkriegsopfer zionitisch-kommunisischer Westalliierten wurden vorher noch in Konzentrationslager gefahren und dort abgekippt, und dorthin wurden Busladungen deutscher Zivilisten zwangsweise hintransportiert, die im Gänsemarsch, unter Prügeln, Stockschlägen, Kolbenschlägen und übelsten Beschimpfungen von westalliierten Militärs, an den zum Skelett zu Tode abgemagerten deutschen nackten Leichen, Leichenbergen möglicherweise ihrer eigenen bis zur Unkenntlichkeit abgemagerten deutschen Väter, Brüder, Ehemänner, Verlobten, vorbeigetrieben wurden, die ihnen als angeblich jüdische Vergasungsopfer der Hitlerregierung vorgeworfen wurden. http://vho.org/dl/DEU.html
    https://verschwiegenegeschichtedrittesreich.wordpress.com/2017/08/09/ein-kz-zug-bei-buchenwald/

    Mind. 6 Mill. Juden leben in Deutschland seit der Nachkriegszeit und haben NACH Kriegsende, in den ersten 6 „Friedens“jahren 1945-1951, noch mind. 14 Mill. deutsche Männer, Frauen, Kinder, Säuglinge, Schwangere, Neugeborene, Kriegsversehrte und Kriegsspätheimkehrer umgebracht (z.B. mind. 1 Million in den Rheinwiesenlagern) und deren Eigentum, sowie Medien, Banken, Regierungen, Ministerien, Beamtenstellen incl. Lehrerschaft u. Schlüsselstellen von Handel u. Wirtschaft ergaunert, und geben sich seitdem dreist-lügnerisch als Urdeutsche aus, handeln aber deutschtodfeindlich, in ALLEN Medien, Freimaurerlogen und deren Unterorg. Rotary, Lions, Inner Wheel Clubs, Service Clubs, Round Rables, Old Tablers, Kiwanis, Soroptimists usw., Fernsehen, Rundfunk, Zeitungen, Illustrierten, Verlagen, Buchhandlungen, Büchereien und Filmindustrie, Kulturindustrie, Druckereien, Jesuiten, u. allen and. Orden, Klöstern, evang. und kath. Kirchen, Freikirchen, Sekten, Moscheen, Kirchenvorständen, Männer- und Frauenkreisen, Ärzteschaft, Apothekerschaft, Kanzleien, Gewerkschaften, freimaurerisches Unternehmertum u. Händlerschaft, öffentl.Dienst.

    „Handbuch der Judenfrage – Die wichtigsten Tatsachen zur Beurteilung des jüdischen Volkes“49. Auflage 1944, Hammer-Verlag, Leipzig, 339 Seiten, hier zum kostenlosen Herunterladen, heute so aktuell wie damals, erstklassige Dokumentation über die getarnten Feinde im eigenen Land, Grundwissen über die getarnten Feinde:im eigenen Land

    https://ia802700.us.archive.org/13/items/HandbuchDerJudenfrage/FritschTheodor-HandbuchDerJudenfrage1944339S..pdf



    Beide Weltkriege waren jüd. erzwungene Kriege gegen das breite deutsche Volk, .um Deutschland jüd. zu stehlen. Alles, was wir über Hitler und die Hitlerzeit von verheimlicht jüd. Lehrern lernen mussten, und was uns durch verheimlicht jüd. Pfaffen, Medien und Filme und sonst. verheimlichte Juden 70 Jahre lang eingehämmert wurde, sind Lügen.
    Wahrheit ist hier, in diesem jüdisch unterdrückten 6stündigen Film über Hitler und das deutsche Volk in der Hitlerzeit: https://archive.org/details/TGSNTGERPart2Of3

  3. Unter Komödie ist es richtig abgelegt!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s