Wie kaputt muss ein Volk sein…

bis-zur-letzten-generation-final.jpg

Die besten Sklaven sind Diejenigen, die nicht wissen, daß sie welche sind.

… damit es solch erbärmliche Figuren zur „Wahl“ als „Landesführung“ überhaupt akzeptiert?

Merk-01angie-fingernagel

Ein Psycho-Wrack                   mit             abgekauten Fingernägeln

schulz-01

Eine Säufer-Nase…

SCHULZ-JUNCKER.jpg

Und wie grenzenlos naiv und verblendet muss dieses Volk sein, wenn es glaubt, daß diese Besatzer-Sprechpuppen…

Kanzlerette-03

„Auf eine erfolgreiche Ausplünderung!“

schlz-bid

… den geplanten Niedergang aufhalten und nach diesen „Wahlen“ im Interesse des deutschen Volkes handeln würden??

Ein wahrer Deutscher, der noch über so etwas wie Menschenkenntnis und Instinkte verfügt folgt niemals solch schwächlichen und verkommenen Gestalten, weil er weiß, daß sie ihn in den Untergang führen.

Jeder da draußen, der noch einen Funken Deutschtum in sich trägt – dazu gehören u. a. MUT und EHRE – , hat die Pflicht dieser Besatzer-Verwaltung des Arbeitslagers „BRD“ den Gehorsam zu verweigern.

Die zur „Wahl“ stehenden Erfüllungsgehilfen haben nur eine Aufgabe:

merkel-volk.png

schulz-volk

Die Abwicklung Deutschlands und seines Volkes zu „verwalten“.

An den „Rest“ bzw. BRD-„DEUTSCH“:

DU-hast-die-WAHL

Viel Spass bei der „Wahl“ Eures Metzgers…

In diesem Sinne…

Orginal und Kommentare:

https://tagebucheinesdeutschen.wordpress.com/2017/09/16/wie-kaputt-muss-ein-volk-sein/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, BRiD, Nachrichten - Politik, Soziales Engagement abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Wie kaputt muss ein Volk sein…

  1. Blitzi schreibt:

    Das Volk ist jeder der in diesem Land lebt? Also wenn ich auswander, bin ich nach einer gewissen Zeit bsw. US Bürger, dann muss ich aber auch legal dort leben. Also müsste nach dieser Definition jeder das Volk sein, der sich rechtmäßig in Deutschland aufhält. Aber eigentlich ist hier derjenige das Volk, der die Kriterien des RuStAG 1913 erfüllt, und dementsprechend rechtmäßig eingebürgert wäre, was bedeuten würde, dass auch hier derjenige das Volk ist, der sich rechtmäßig in dem Land aufhält, jedoch nicht nach den Maßstäben des BRiD Regime, sondern nach den Maßstäben Deutschlands.

    Korrekt? ^^

  2. Blitzi schreibt:

    Und die, die heute schreien, „Wir sind die Demokratie“, und gleichzeitig die Demokratie abschaffen, um an deren Stelle eine Diktatur zu setzen, die haben die Grundsatzrede von 1948 nicht verstanden, und der Staat sind sie schon gar nicht.

    x)

  3. Runenkrieger11 schreibt:

    Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s