Der eWige đŸ…œđŸ…°đŸ†‰đŸ…ž – Der Feind spricht deutsch!

Dieser Beitrag wÀre in dieser Form mit Sicherheit niemals entstanden, hÀtte ich nicht persönlich die hÀssliche Fratze der BRD Ideologie kennengelernt.

Vielen Dank an meinen letzten „GeschĂ€ftspartner“ dafĂŒr. Ich versuche hier in darzulegen, wie verquer und widersprĂŒchlich die heutigen „Anti-Deutschen“ und „Anti-Faschisten“ erscheinen.

Die Methoden die wir in unserer „demokratischen Grundordnung“ vorfinden, sind quasi nicht zu unterscheiden von denen, die in Deutschlands dunkelstem Regime verwendet wurden.

Andersdenkende, kritische Meinungen oder politische Gegner werden offen attackiert. Ein gelebtes Denunziantentum, Drohungen, wirtschaftlicher Ruin, mediale Verleumdung bis zur direkten Gewalt, findet man alles, was einem waschechten Ideologen das Herz aufgehen lÀsst.

Grotesker Weise werden all diese Mittel von Leuten eingesetzt, die selber, angeblich, fĂŒr eine „weltoffene und tolerante Welt“ einstehen.

Dabei dreht sich alles immer wieder um den sagenumwobenen Begriff „N a z i“, der damals wie heute, ohne eine genaue Definition, als ultimative Verleumdung benutzt wird.

➜ UNTERSTÜTZE MICH BEI DIESER ARBEIT:

Webseite ➟ https://www.der-vegane-germane.de

Paypal ➟ andreas@der-vegane-germane.de Spendenkonto

➟ DE54460700240025046400 Wunschzettel

➟ https://goo.gl/sJsxJu

Postweg:

Der Vegane Germane Postfach 31 01 28 57044 Siegen

➜ Quellenangabe & Copyrights: -/- – „Realsatire: Antifa trifft in Chemnitz auf AfD-Politiker“ (https://www.youtube.com/watch?v=SO9Wi…)

➜ Musik: – [Non Copyrighted Music] Krale – Among Trees – [Non Copyrighted Music] Sad Dubstep – [Non Copyrighted Music] Ambient Now

Dieser Beitrag wurde unter Bildung, BRiD, Leute & Blogs, Nachrichten - Politik, Soziales Engagement abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Der eWige đŸ…œđŸ…°đŸ†‰đŸ…ž – Der Feind spricht deutsch!

  1. Futing schreibt:

    Hallo,

    Mir ist klar, dass Sie eine Tonne an Spam-Einsendungen bekommen, weshalb ich gleich auf den Punkt komme – Ich wĂŒrde gerne einen Gastpost einreichen, oder einen gesponsorten Post, fĂŒr die Veröffentlichung auf Ihrer Seite.

    Dieser Artikel passt zum Inhalt Ihrer Website, und, ist natĂŒrlich informativ sowie auch nĂŒtzlich. Ich denke, ihre Leser wĂŒrden ihn lieben 😃

    Falls Sie gesponserte Posts oder Gastposts auf Ihrer Seite akzeptieren, bitte geben Sie mir den Preis fĂŒr das Veröffentlichen eines gesponserten Post auf ihrer Website.

    Danke fĂŒr Ihre Aufmerksamkeit!

    GrĂŒĂŸe,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s