Schlagwort-Archive: Besatzungsvorbehalt

Juraforum: „Keine gesetzlichen Richter in der BRD !?“

Dieses Thema „Keine gesetzlichen Richter in der BRD !? | Seite 2 – Staats- und Verfassungsrecht“ im Forum „Staats- und Verfassungsrecht“ wurde erstellt von Jurafist, 12. März 2011. Aber ich habe in dieser Sache weiter recherchiert und erschreckendes gefunden: Vorallem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, BRiD | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Deutsche Vertriebene: Auf ewig enteignet und entrechtet !

Von Karin Zimmermann Vorbemerkungen Es werden hier ausschließlich die Teile des (viel breiter definierten) Völkerrechts betrachtet, das sich auf die Vertreibung der deutschen Bevölkerung nach Ende des 2. Weltkrieges und derjenigen Bevölkerungsteile bezieht, die vor den vor den anrückenden (Sowjet-) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Oktroyiertes Grundgesetz ist Besatzungsrecht

9. November 2017 von John de Nugent Nach geltendem Völkerrecht („Haager Landkriegsordnung“ von 1907, Art. 43, [RGBl. 1910]) ist ein „Grundgesetz“ ein „Provisorium zur Aufrechterhaltung von Ruhe und Ordnung in einem militärisch besetzten Gebiet für eine bestimmte Zeit“. Dabei werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Nachrichten - Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare