Schlagwort-Archive: Überleitungsvertrag von 1954

BRD: Souveräner Staat oder noch immer Besatzungsrecht ?

Von Hans-Peter Thietz, ehemaliger Abgeordneter der letzten, frei gewählten Volkskammer der DDR und des Europa-Parlaments Im Jahre 1990 ist die DDR gemäß Artikel 23 Grundgesetz der Bundesrepublik beigetreten. Als Mitglied der damaligen Volkskammer wurde dies auch mit meiner Stimme beschlossen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Sieger schreibt die Geschichte

“Immer schreibt der Sieger die Geschichte des Besiegten. Dem Erschlagenen entstellt der Schläger die Züge. Aus der Welt geht der Schwächere und zurück bleibt die Lüge.” Diese Erkenntnis von Berthold Brecht (1898-1956) gilt auch für das 1945 nach dem Ende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Vorkriegsgeschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare